Wer kennt einen Metallsieb statt Seihsack für das Melitherm?

  • Hallo,


    ich hatte letztes Jahr mehrfach die Gelegenheit, ein Melitherm zu testen und möchte mir heuer eines zulegen.
    Beim Testen hatte ich einen Seihsack aus Nylon zum Sieben.
    Geht soweit, doch es gibt von einem Hersteller in Österreich (Metallwaren Riffert) auch einen Edelstahl-Sieb, den man anstelle des Seihsackes einlegen kann (mit Dichtungsband).


    Kennt jemand sowas auch in Deutschland?


    Hat jemand das Melitherm schon mal damit oder mit einem anderen, ähnlichen Siebeinsatz betrieben und kann von der Erfahrung berichten?


    Ich verspreche mir von so einem Sieb eine angenehmere, gründlichere und vor allem schnellere Reinigung. Das Hantieren mit einem klebrigen Seihsack fand ich weniger prickelnd und effektiv, zumal der Sack nicht rund, sondern eckig ist und daher immer Falten wirft.


    Gruß
    hornet