4 Waben Selbstwendeschleuder 110 w von Logar

  • Möchte mir im Frühjahr eine Schleuder zulegen. Nun gefällt mir die bei Weber vom Preis Leistungsverhältniss eigentlich ganz gut. Hat jemand Erfahrung mit dieser Schleuder und ist sie für DNM Rähmchen geeignet.

  • Moin


    Genau die hier genannte und verlinkte Schleuder habe ich mir im Januar auch gekauft.
    Ich habe sie mir letztes Jahr bei Weber in Gera angesehen.


    Hier ein großes Lob an die Mannschaft von Weber: das war wirklich das erste mal, das ich eine so gute Beratung in einem Imkereifachhandel bekommen habe!
    (wahrscheinlich war ich bisher immer in den falschen Läden :oops:)


    Die Verarbeitung der Schleuder sieht sehr gut aus.
    Sie ist einfach zu zerlegen, und nach dem Zerlegen auch recht einfach zu reinigen.
    Da bei mir von Januar bis heute noch keine Honig zu ernten ist, habe ich die Schleuder bisher nur "trocken" laufen lassen.


    Daher kann ich Dir leider keine weiteren Infos hier geben.


    Das Beste ist: guck Dir verschiedene Schleudern an, lass sie Dir erklären.
    Rüttele dran, lass sie laufen, achte auf Geräusche, kaufe mit all Deinen Sinnen!
    Denke an das Saubermachen, vielleicht Reparaturen (Ersatzteilfrage).....


    Das blöde beim Schleuderkauf ist: es gibt kaum Imker, die wirklich Erfahrung mit verschiedenen aktuellen Schleudern haben.
    Meist besitzt der Imker nur eine Schleuder, ein Fabrikat und die benutzt er über viele Jahre / Jahrzehnte.


    Ich habe mehrere Monate meine Wünsche zusammengefasst, gesucht, verglichen.
    Es war nicht einfach, aber irgendwie spannend.
    Mal gucken ob sich die Investition gelohnt hat


    Gruß
    Patrick

    "Der geborene Imker muß Adel besitzen, nicht Adel im Geblüt, sondern Adel im Herzen, also weit höheren Adel.
    Häßliche Charaktereigenschaften machen ihn zum Imker untauglich."
    Guido Sklenar, 1935

  • Moin,
    verstehe nur nicht warum es auf der Seite von Logar keine Preise gibt?
    Ich will doch nicht wegen jedem Kleinkram immer anrufen!
    Gibt es da vielleicht verschiedene Preislisten für verschiedene Länder?
    Hatte gerade in einem anderen ausländischem Shop so einen Fall mitbekommen...
    Erstmal,
    Borderbee