• also hast du die nur außen rum eingewickelt
    und nicht einen Sack übergestülpt,
    wie ich das vor Augen hatte.


    Übrigens habe ich das komische Gefühl,
    du hättest irgendwann schon mal ein Bild dazu eingestellt.
    Irgendwo im Hintergrund waren sie zu sehen?
    Kann das sein?


    Gruß Doro

  • Ja wie? Hier stehen doch im gleichen Thread Photos von den Dingern. :wink: Ich dachte, es geht um die Brutwaben etc.

  • Hallo Bernhard,


    sehr interessant, dieser Versuch!


    Gestern habe ich die Verpackungen entfernt, weil die Temperaturen jetzt nicht mehr weit unter +10°C nachts fallen. [...]


    Bisher wurden die Isolierungen bei den Versuchen allen Anschein nach immer zu gering gewählt. Eine schlechte Isolierung ist aber schlechter für die Bienen als gar keine Isolierung! Deswegen verwundert es nicht, wenn vom Einpacken der Beuten abgeraten wird. Für diesen Versuch habe ich eine 20-30 cm dicke Stohfüllung gewählt. Das ist eine ganz andere Nummer.


    Welcher Überlegung steckt hinter diesem Maß? Hast du eine bestimmte Zielgröße, die du erreichen wolltest?


    Gruß
    Ludger