Preiswert Futterteig selbst gemacht mit Invertin

  • Hallo miteinander,


    ich habe beschlossen ab sofort meinen Futterteig selbst herzustellen.


    Da dazu das Enzym Invertin nötig, aber nur in grösseren Gebinden preiswert ist, kann ich ab sofort Teilmengen abgeben.


    Abgesehen davon, dass ich in meinem Futterteig und Sirup keinen Maltose-Anteil habe, ist die Herstellung einfach und preiswert.


    10 kg Zucker = 7 EUR
    10 g Invertin = 1 EUR
    Wasser-Kosten und ggf. Zitronensäure sind vernachlässigbar, da Zucker und Invertin bereits höher preisig gerechnet wurden.


    Arbeitsaufwand minimal.


    Genaue Rezepte gibt es hier bzw. im Internet.


    Wer sich an meinem Invertin-Kauf beteiligen will, sendet mir eine PN.


    Starke Völker wünscht Euch


    Petra

    - Ich benutze die Suchfunktion, bevor ich ein neues Thema eröffne! -

  • 30 Cent gespart? Bei Petras Preisen kostet das kg 80 Cent. Und dann brauche ich noch Wasser und habe Arbeit. Ich bekomme meinen Sirup per Sammelbestellung, das kg für 72-75 Cent. Was ist da also günstig und ich muss noch selbst matschen. Imkerei hat auch ein bisschen mit Mathe zu tun, oder?

    Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier Einzelner (Mahatma Ghandi)
    Gruß
    holmi

  • ist das Invertin in Pulverform?


    Freut sich bestimmt der Postbote, wenn der ein weises Pulver findet :roll:


    Schalte mal das Kopfkino ein, was da dann alles abgeht von Drogen bis biologische Waffen.


    Ich finde es gut, auch noch eine Alternative zu haben, falls es wieder einmal brennt. Evtl. gibt es auch andere Rezepte. Habe z.B. auch gerade eines mit Honig bzw. mit Hefe und Zitrone gefunden. Nur die Frage die bei mir stehen bleibt ist die, welcher Futterteig für was verwendet wird.


    Gruß GM

  • Hallo miteinander,


    holmi :
    Die Werte beziehen sich auf Futterteig


    Sabine :


    Da für viele 1 Liter zu viel sind und bei den meisten Lieferanten noch Mindestbestellwerte oder Aufschläge bei Kleinbestellungen dazukommen, bin ich bereit für Interessierte kleinere Mengen abzufüllen.


    @all:
    Ich biete das nur für Interessierte an, die eine Alternative suchen!


    Für mich ist damit das Thema inhaltlich beendet.


    Gruss


    Petra

    - Ich benutze die Suchfunktion, bevor ich ein neues Thema eröffne! -

  • Mensch Leute,
    jetzt macht sich jemand mal die Arbeit und organisiert quasi eine Sammelbestellung und razt-fatz wird von allen Seiten geschossen.


    Bin am überlegen ob ich zuschlagen soll, mir stellt sich halt nur die Frage wie es aussieht wenn das Invertin auf dem Postweg über 15°C unterwegs ist.
    Kann man ja schlecht in einer Kühlbox schicken .....


    Sabine, du hast dein Invertin beim Bäcker organisiert?


    Gruß

    Seit 16.4.2014 aktiver Imkerneuling. :daumen: 8 Völker auf Dadant. :)

  • Hallo zusammen,


    hartmut :
    Es gibt keine Sammelbestellung. Ich kann Interessierten etwas von meiner Lieferung abgeben.


    Holzbock :
    Es wird zur Zeit ganz normal versendet.
    Also ist der Transport beim derzeitigen Wetter kein Problem.


    Viele Grüsse


    Petra

    - Ich benutze die Suchfunktion, bevor ich ein neues Thema eröffne! -

  • :lol: Petra, du solltest dazu schreiben, daß das Invertin weniger als 30€ per Liter kostet ab Lieferanten per teurer Nachnahme.
    Und das ist bloß die teure Literflasche - bei 5 oder 10 Litern wird es nochmal sehr deutlich billiger.
    Das im Imkermarkt für dann 90€(!!!!!) €/Liter weiterzuverkaufen, finde ich dann doch ziemlich überzogen....:evil:
    Und ich Ich hab die Rezepte öffentlich eingestellt, und ich finde es nicht fair, damit die Kollegen abzuzocken.
    Und nein, ich verkaufe das nicht selbst weiter.
    Das kann man online problemlos ordern, aber eben nur ab 1 Liter aufwärts.
    Sollte kein Problem sein in Vereinen....


    Ich finde das, was du machst, nicht okay.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen


  • Das im Imkermarkt für dann 90€(!!!!!) €/Liter weiterzuverkaufen, finde ich dann doch ziemlich überzogen....:evil:


    Hallo Sabine, zum verkaufen gehören immer zwei. Persönlich denke ich, dass kein großer Bedarf am Futterteig selbst matchen besteht.
    Bis bald
    Marcus

    39 Völker 30x Segeberger Hartpor 4x Einfachbeute , alle DN 1,5. 2xDadant US und 2x Zander und einmal Warre :O)

  • Hallo zusammen,


    @all:
    1000 g kosten bei graze.eu 110 EUR zzgl. Versand.


    Sabine :


    Du hast vergessen zu erwähnen, dass
    Mehrwertsteuer
    Mindermengenzuschlag
    Versandkosten
    und Nachnahme noch dazu kommen
    sowie das der Preis grösser als 30 EUR netto ist.


    Jedem ist freigestellt sich grosse Mengen zu kaufen und in kleine Flaschen abzufüllen, was Geld kostet und natürlich Verpackungsmaterial, Fahrzeugkosten für den Weg zur Post und selbstverständlich Zeit.


    100 ml sind für jeden im Handel verfügbar und wer die für 3 EUR kaufen kann, der sollte das tun und mir bitte dann auch die Quelle mitteilen!
    Dort würde ich dann auch gerne kaufen!


    Marcus :
    Du hast völlig recht und weil sich für diese Imker die Menge nicht lohnt, bin ich bereit kleinere Mengen in eine Flasche zu füllen (die auch Geld kostet) und etwas Zeit dafür zu opfern. Ich muss das nicht tun. Es ist eine Gelegenheit und wer das nicht möchte, der sollte es einfach lassen.


    Einen schönen Sonntag wünscht


    Petra

    - Ich benutze die Suchfunktion, bevor ich ein neues Thema eröffne! -