Oxalsäure und Eisen?

  • Hallo,



    ich hoffe ich bin hier richtig, sollte dies nicht der Fall sein, bitte ich es zu verschieben.


    Wie reagiert denn Oxalsäure mit normalem Eisen/Stahl, mir geht es dabei vorallem ums verdampfen?
    Vielleicht gibt es hier ja einen Chemiker der das gut verständlich erklären kann :)



    Danke

    :Biene: :Biene: Summ Summ Summ, Bienchen Summ herum :Biene: :Biene:

  • Nun ja, Oxalsäure ist eine relativ starke Säure. Sie befördert die Korrosion von Eisen/Stahl erheblich. Dass man sie zum Entrosten einsetzt, bedeutet nicht, dass sie vor Rost schützt, sie löst ihn nur.
    Nun sollten aber alle Bauteile in den Beuten aus Edelstahl sein. Ich habe jedenfalls nie nennenswerte Korrosion bemerkt.
    Ameisensäure ist übrigens noch aggressiver


    Wolfgang

    Unfähigkeit nimmt, aus der Ferne betrachtet, gern die Gestalt des Verhängnisses an (G. Haefs)

  • Hallo


    verzinkter Draht den ich bisher immer verwendet habe, korrodiert an allen Stellen wo er freiliegt und muß nachdem ein Rähmchen eingeschmolzen wurde gewechselt werden. Die Zukunft gehört dem Edelstahl.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Oh, ich befürchte ich hab mich falsch ausgedrückt, also ganz falsch.


    Ich verdampfe Oxalsäure, nun wollte ich den Dampf durch ein normales Eisenrohr leiten, bin mir aber nicht sicher, ob ich dadurch nicht irgendwelche Stoffe aus dem Eisen mit ins Volk transportiere, welche dort dann mehr Schaden anrichten, als was gut ist.


    Danke

    :Biene: :Biene: Summ Summ Summ, Bienchen Summ herum :Biene: :Biene:

  • Das ist das übliche Prinzip von Rohr- und auch Pfannenverdampfern, darum brauchst Du Dir wohl kein Kopfzerbrechen mehr zu machen.

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Nimm Edelstahl!

    Grüße Luffi


    Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. :u_idea_bulb02:

    (Lucius Annaeus Seneca - römischer Politiker, Dichter und Philosoph - * 4 v.Chr, † 65)