Vereinigung der Völker nach Teilen und Behandeln

  • :-(CJHallo, habe ein Volk mit der Methode" Teilen und Behandeln" bearbeitet. Jetzt möchte ich beide Volksteile im Oktober wieder vereinigen und bin nicht sicher ob ich sie dann auf 1 oder 2 Zargen überwintern soll.Fals nur auf einer Zarge dann stellt sich die Frage ob ich die jetzt ebenfalls bebrüteten neuen Waben ( ehemaliger Honigraum) danach einschmelzen muss. Der andere Vollsteil wurde vor der Behandlung eingeengt und die alten Waben eingeschmolzen.
    Wäre es von Nachteil 2zargig zu überwintern und dann zur geplanten Erweiterung im Frühjahr nicht aufzustocken?:confused: