Pollen auslösen

  • Hallo,


    ich habe hier schon oft gelesen, dass man Pollen aus nicht gebrauchten Waben löst, indem man ihn Einfriert + Zerbröselt + Sortiert.


    Das hab ich gemacht. Ich dachte nicht, dass es so anstrengend ist. Vor allem "taut" die Masse zwischen den warmen Fingern auf und klebt sich an ihnen auch fest.


    Meine Frage nun: Kann man das nicht einfach im Thermomix (oder sonst ein Gerät zum Zerkleinern) /mahlen und samt der "Haut" zu sich (Mensch) nehmen?


    Bzw. anders gefragt: Ist diese "Haut" aus bebrüteten Waben für den Menschen schädlich?


    Danke schon mal für eure Antworten!


    Gruß Lexenlewax

  • Ist diese "Haut" aus bebrüteten Waben für den Menschen schädlich?


    Nein.


    Pollen bekommt man ohne viel "Gematsche" (ohne Einfrieren) mit einem Pollenheber aus den Zellen.
    Pollenheber gibt es im gut sortierten Imkereifachhandel und sind nicht mal teuer.

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"