Ein Henry für Henry?