Biene mit Parkinson???

  • Hallo zusammen,


    habe ne vorhin meinen Damen einen Besuch abgestattet und durch die Folie bissl zugeschaut.
    Dabei ist mir dann eine Biene aufgefallen die ganz furchtbar gezappelt hat :( Leider saß sie so zwischen den Waben das ich sie nicht fassen konnte um sie zu erlösen.
    Was hat sie? Muss ich mir um mein Volk sorgen machen?


    MfG
    Brucki

  • Hast Du da einen Schwänzeltanz gesehen?

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo !


    ich weiß zwar nicht was ein Schwänzeltanz ist,


    Du hast nicht wirklich Bienen ...



    aber das sah überhaupt nicht nach Tanz aus. Sah äußerst ungesund aus. Eben wie Parkinson.


    Was hat sie? Muss ich mir um mein Volk sorgen machen?


    An Deiner Stelle würde ich mir Sorgen um die von Dir betreuten Bienen machen ....
    .... erhebliche Sorgen !


    Hol Dir vor Ort Hilfe, dringend.


    GdBK

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Doch doch, echte Bienen. Tausende! Alle Grau mit je vier Beinen und einem Rüssel......


    Warum soll ich keine Bienen haben? Allerdings erst seit drei Monaten. Leider wurde dabei der Löffel der Weisheit nicht mitgeliefert, den manche hier scheinbar schon intus haben......



    Was könnte das sein, oder hast du den Löffel auch nicht bekommen?

  • Hallo,
    dann gehe bitte mal bei Deinen Vierbeinern die Beine zählen, nur so sicherheitshalber. Bleibt es bei 4, dann stimmt da wirklich was nicht.
    Mit Löffeln hat das allerdings nichts zu tun, eher mit Grundkenntnissen die man haben sollte, ehe man sich Tiere anschafft.
    Beste Grüße
    Hartmut

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von hartmut ()

  • Hallo !


    Doch doch, echte Bienen. Tausende! Alle Grau mit je vier Beinen und einem Rüssel......


    trollig ...
    grau & vier Beine .... wenn das die Kriterien sind, hast Du für mich:


    ELEFANTEN


    Hat Spass gemacht
    GdBK

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • So, jetzt haben alle ihre schlauen Sprüche gemacht und ich würde genügend kritisiert.


    Vielleicht kann mir ja jetzt mal einer von denn schlauen Herren jetzt sagen was diese Dame denn hat.


    Schwänzel- oder Regentanz war es keiner.

  • Parkinson vielleicht ?
    ...oder Alpträume ???

    „ Wir können weiter sehen als unsere Ahnen und in dem Maß ist unser Wissen größer als das ihrige und doch wären wir nichts, würde uns die Summe ihres Wissens nicht den Weg weisen.“

  • So eine Ferndiagnose, ganz ohne zu sehen wie diese Symptome wirklich aussehen (Video wäre hilfreich) ist das schwierig.
    Daher werden die schlauen Herren keine verbindliche Aussage machen.
    Du solltest da den Amtsvet hinzu ziehen und ihm diese Symptome dieser einen Bienen zeigen :cool:


    Leute, Leute..., in anderen Foren lese ich immer wieder das hier im IF ein rauher Ton vorherrscht. Zum Teil stimmt das auch und manchmal ist das wirklich ärgerlich, aber auch notwendig.
    Allerdings sage ich immer, so wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es wieder heraus.
    Bei solchen Fragen und Gegenantworten wie in diesem Thraed muß man sich nicht über den aufkommenden rauhen Ton wundern.


    Das ist schon sehr trollig alles und ehe hier noch "weitere schlaue Sprüche" kommen, gebe ich den Löffel für diesen Thread ab und mache dicht.


    Beste Grüße
    Hartmut