Wespen in / an der Beute?

  • Hallo liebe Forumsmitglieder,


    Ich lese bereits seit geraumer Zeit mit und habe hier schon so manchen hilfreichen Tipp gefunden. Seit diesem Jahr bin ich nun endlich auch in die Imkerei eingestiegen. Zum folgenden Thema habe ich hier aber noch nichts gefunden, daher schreibe ich nun auch meinen ersten Beitrag:


    Ich beobachte seit einiger Zeit immer wieder Wespen, die um die Beute herumscharwenzeln, einmal habe ich sogar gesehen, dass eine Wespe durchs Flugloch in die Beute verschwunden ist. Ich weiß natürlich nicht, was die Damen mit ihr angestellt haben. Hat schon einmal jemand so etwas beobachtet oder weiß ob das problematisch ist?


    Liebe Grüße aus Brandenburg
    Hanno

  • Das gleiche kann ich bei meinen Beuten auch beoabchten.
    Bin mir auch nicht so ganz sicher ob das irgendwelche Auswirkungen hat. Konnte das aber bisher nicht feststellen.
    Auf jeden Fall nehmen die Wespen die toten Bienen mit.


    Gruß,
    Jo

  • Hi,
    mittlerweile sehe ich zwar fast keine Wespen mehr, aber wie schon Jo geschrieben hat ist es auch bei mir. Man beobachtet immer wieder wie die Wespen die toten Bienen zerlegen. Insbesondere in der Zeit der intensiven Brut der Wespen. Und manchmal auch einen Anflug auf die noch lebendigen Damen, der dann mal mehr oder mal weniger verteidigt wird. Etwas mehr zu dem Thema findet du beispielsweise unter:


    http://www.imkerforum.de/showthread.php?t=35556


    Beispielsweise wird die Wespe dort auch als Indikator für schwächere Völker beschrieben (je nach Verteidigungsverhalten)