Bienen räumen nach Thymovar teilweise Brut aus dem Stock


  • Foto: Ralph Fröhlich


    Vor zwei Tagen hab ich bei meinen Völkern die Behandlung mit Thymovar begonnen. Die Unruhe dadurch hält sich in Grenzen, bei einem Volk lässt sich beobachten, dass diese Brut aus der Beute räumen. Die Menge ist schlecht zu schätzen, aber ich nehme an, das ist Brut, die sich in der Nähe der Streifen befindet.

  • War es in Offenburg die letzten beiden Tage sehr warm? Spätestens ab 30°C raus damit aus der Beute, sonst kann Brut geschädigt werden. Die zweite mögliche Erklärung hast Du Dir schon selbst gegeben :wink:.

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • Brut aus der Beute räumen. Die Menge ist schlecht zu schätzen, aber ich nehme an, das ist Brut, die sich in der Nähe der Streifen befindet.


    HAllo,


    das kann durchaus auch sein; ich will es nicht ausschließen. Nach meinem Beobachtungen werden im Kugelkreis von ca. 4 cm Radius um die Streifen herum sowohl Brut als auch Honig weggeschafft. Und nahe der Streifen sitzen "stark fächelnde" Bienen. Sie mögen den Gestank nicht.


    Aber: Von der Menge her ist aber der Verlust absolut unbedeutend. Auf gar keinen Fall mit AS zu vergleichen.
    Gruß
    KME