Varroabehandlung mit Weiselzelle

  • Hallo,


    ich habe letztens leider meine Köningin in einem meiner Völker verloren (ein sehr ungünstiger Zeitpunkt, wie ich finde).


    Eine Weiselzelle wurde bereits gezogen. Ist es möglich eine Varroabehandlung durchzuführen, so lange die Königin nocht nicht geschlupft ist oder soll ich warten, bis sie geschlupft ist?

  • Eine Weiselzelle wurde bereits gezogen. Ist es möglich eine Varroabehandlung durchzuführen, so lange die Königin nocht nicht geschlupft ist oder soll ich warten, bis sie geschlupft ist?

    Wie soll denn die Varroa-Behandlung aussehen? Ameisensäure oder Milchsäure oder Thymol oder?Würde warten mit der Behandlung, bis die letzte verdeckelte Brut geschlüpft ist und das Brutnest der neuen Königin noch nicht verdeckelt ist. Würde dann das Volk mit Milchsäure besprühen (aber nicht die Königin).

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • Bis jetzt hätte ich es mit Ameisensäure gemacht.

    Würde ich nicht empfehlen. Ameisensäure "killt" Königinnen, vor allem junge. Würde Milchsäure sprühen, wenn sämtliche verdeckelte Brut geschlüpft ist.

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"