Beispiele für Honigglasetiketten

  • Hallo zusammen,

    Nachdem ich nun endlich mit meinem Logo und dem Etikett zufrieden bin, will ich das Euch nich vorenthalten und hoffe vielleicht die ein oder andere Inspiration weiterzugeben.
    Momentan drucke und schneide ich alle meine Etiketten selbst. Bin allerdings aufgrund der ausgezeichneten Honigernte und der langsam grösserwerdenen Kundschaft auf der Suche nach einer Druckerei, die mir die gewünschten Etiketten idealerweise auf Rolle drucken kann.

    Allerdings habe ich leider noch keine gefunden, die selbstklebende Etiketten auf wiederablösbarem Kraftpapier zu einem halbwegs vernünftigen Preis macht. Vielleicht hat mir ja jemanden einen Tip. Wichtig Kraftpapier. Andere Druckereien wurde hier an anderer Stelle ja bereits zur Genüge benannt.
    Gruss David

    spättracht fichtenhonig 2016.jpg



    IMG_5384.JPG

    "Das Wort gleicht der Biene: Es hat Honig und Stachel."

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von BaarImker ()

  • Degster Habt ihr die selber bedruckt?
    Wenn ja, könntest du mir nen Link zukommen lassen?

    Ne, Weißdruck ist was für die Druckerei, das kann ich mir privat nicht leisten. ;)

    Oder meinst du ob der Entwurf selbst erstellt ist?


    BaarImker : wie hast du das mit dem MHD gelöst? auf den bereits etikettierten Gläsern ist der Teil des Etikettes ja nicht mit drauf.
    Ich finde es schade das du dafür soviel Platz auf dem tollen Etikett für den Teil mit dem MHD verschwendest, vielleicht lässt sich das besser integrieren? Zumindest der Rahmen sollte um alles liegen, sieht sonst irgendwie komisch aus. Hast du mal versucht den Rahmen um alles zu legen und die "250G" dann nach unten in die Ecke zu verschieben?


    Ich hab deswegen ein zweites für die Rückseite, ist zwar Mehraufwand beim bekleben, dafür geht auch ein bisschen Selbstbeweihräucherungstext drauf und die Vorderseite ist aufgeräumt. 8o


    Grüße
    Rick

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Degster ()

  • Hallo,

    ich hab jetzt auch mal etwas gebastelt und mein Frühtracht-Etikett ist fertig! Bin über Kritik oder auch Lob gespannt... in Druck ist es noch nicht und so kann ich noch ändern :)! Es soll auf durchsichtige Folie gedruckt werden.Fruehtracht.jpg

  • ....

    .......

    In dieser Hinsicht frustierte Grüße

    Werner

    Danke für diese Tipps! ich habe die ganze Zeit schon was in Schwarz/weiß gehaltenes mit Farbtupferl als Eyecatcher gesucht


    Unbenannt-1.jpg



    Is nur ein erster Entwurf, ich weiss der Absender, die Kontaktnummer sowie Mengenangaben etc. fehlen noch. Ich dachte an eine säureresistentes Ausklappetikett (siehe z.B. Glyphosat-1l-Flasche)


    :/


    KAi

    Der, die, das! - Wer, wie, was? - Wieso, weshalb, warum...

  • Grundgestaltung sieht gut aus, ein paar Ideen hätte ich aber.


    Disclaimer:

    Bitte nicht als Genörgel sehen, das ist lediglich meine einzelne subjektive Meinung und repräsentiert nicht alle. ^^


    -Die 500g unten neben das MHD und Frühtracht schön groß mittig in das Feld

    -Die MHD-Schrift mittig in die Wabe platzieren, stempelst du das MHD oder druckst du das ein? Drucken schränkt dich halt in der Auflage ein und die Restetiketten kannste entsorgen wegen der Charge.

    -Die Biene bei der Adresse reicht in den Namen (ich würde sie ganz weg lassen, das ist mit dem Bild zu redundant und überfrachtet in meinen Augen).

    -Die Kommas hinter Straße und Telefonnummer sehen auf dem Etikett doof aus. Hübsch lautet die Devise, nicht grammatikalisch korrekt. 8o

    -"Pfandglas" stiehlt dem Schriftzug die Show. würde ich in Mindestschriftgröße in den MHD-Bereich packen.


    Tipp wenn du die drucken lässt: Weißdruck als vollflächige Vektorfläche hinter alles legen, sonst ist das Bild und die braunen Flächen auch transparent und sehen eher bescheiden aus. ;-)
    Auf Weißdruck lässt sich auch prima Stempeln, für meine nächste Charge hab ich schon ein weißes Rechteck als MHD-Stempelfläche vorgesehen.


    Wenn du Hilfe brauchst beim Verarbeiten kannst du mir gerne eine PN schicken. :)

  • Danke für die Anregungen - ich bau nochmal um :)

    Die Biene im Adressfeld hab ich halt auch auf den Beuten (fein mit Pinselchen gezeichnet ...was für ne Arbeit) und wollte die so als Wiedererkennungswert mit rein haben ... aber stimmt schon, stört wohl..