Fehlerhafte Weiselprobe?

  • Beim Abnehmen der Honigräume, hatte ich alle Völker kontrolliert und eines ohne Stifte gefunden, nur vereinzelt verdeckelte Brut. Also habe ich eine Wabe mit offener Brut und Stifte zugehangen. Das war am 05.07. erfolgt. Heute schaue ich nach und finde keine Weiselzelle. Nur etwas verdeckelte Brut.


    Frage:
    1. Ist noch eine Königin da, die wartet bis alle Brut geschlüpft ist?
    2. Wenn keine Königin da ist, wiso haben sie nicht nachgeschaft?


    Ich sollte noch erwähnen, dass ich einen Tag später mit der AS-Behandlung begonnen hatte. Im Nassenheider Vertikalverdunster ca. 120 ml. Habe ich die Stifte damit abgetötet? bin nun doch etwas ratlos.


    Gruß
    Saywalker