Lange Nacht der Insekten: "Eine Quelle nie versiegenden Staunens"

  • Hallo !


    Gestern Abend zu später Stunde (oder besser Heute Morgen zu früher Stunde)
    rund 3 Stunden lang auf Deutschlandradio Kultur:


    Lange Nacht der Insekten: "Eine Quelle nie versiegenden Staunens"


    "Mir ist die Biologie des Insekts zugefallen, ich weiß nicht einmal wie. Es endet nie, selbst ein Methusalem käme damit nie zu Ende." Schreibt Jean-Henri Fabre, der legendäre Insektenforscher aus Südfrankreich, der seine faszinierenden Einsichten in das Leben dieser Tiere in der ebenso faszinierenden Prosa seiner zehnbändigen "Souvenirs Entomologiques" der Nachwelt überliefert hat.


    Deutschlandradio Kultur Audio Datei


    Autor: Nettling, Astrid
    Regie: Rita Höhne
    Sendezeit: 00:05 Uhr
    Länge:167:22 Minuten


    Für die welche Heute Nichts vor haben,
    das Feature wird Sonntag um 00:05 Uhr auf Deutschlandfunk wiederholt.



    Erbaulich
    meint
    der Bienen
    Knecht

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.