Großbrand bei "Nordzucker"

  • Hallo allerseits,
    seit gestern bereits steht ein 90 Meter hoher und 50 Meter breiter Silo mit 40.000 Tonnen Zucker der Firma Nordzucker in Flammen. Mehr u.a. auf: http://www.ndr.de/nachrichten/…Grossbrand,uelzen366.html und in weiteren Medien.
    Ob wir da wohl Engpässe in der Futterbeschaffung bekommen. Nordzucker ist Hersteller von Ambrosia Sirup und Ambrosia Futterteig für Bienen. Doch auch Haushaltszucker wird von Nordzucker produziert.
    Gruß
    KME

  • Bei der Einfütterung nicht Rauchen! Gerissenen Wabendraht nicht Schweißen! Zucker wegen der Brandgefahr nur wasserverdünnt anwenden! Höchste Vorsicht bei der Puderzuckermethode an großen Völkern! (1 Biene = 38°C, 40.000 Bienen = 1.520°C, 1.540 °C = Wabendraht schmilzt, Wabenbau bricht zusammen, Völker verbrausen)

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Biene = 38°C, 40.000 Bienen = 1.520°C, 1.540 °C =


    man Henry wo hast du bloß das Rechnen gelernt?


    etwa bei den Rapsbauern?


    B4 Mittel + B4 Mittel = B8 ? also noch Bienen "Un" gefährlicher als einzeln?


    Also das Winterfutter sollte man sich vor dem Winter kaufen


    Demnach wird das für die Bienen nicht so eng werden


    oder doch?

    geht´s den Bienen gut, geht´s der Umwelt gut!

  • Hallo allerseits,
    seit gestern bereits steht ein 90 Meter hoher und 50 Meter breiter Silo mit 40.000 Tonnen Zucker der Firma Nordzucker in Flammen. Mehr u.a. auf: http://www.ndr.de/nachrichten/…Grossbrand,uelzen366.html und in weiteren Medien.
    Ob wir da wohl Engpässe in der Futterbeschaffung bekommen. Nordzucker ist Hersteller von Ambrosia Sirup und Ambrosia Futterteig für Bienen. Doch auch Haushaltszucker wird von Nordzucker produziert.
    Gruß
    KME



    Mal bloß den Teufel nicht an die Wand...wir haben da eine Sammelbestellung laufen!


    Melanie

  • die werden sich hüten Verträge nicht zu erfüllen


    das wird doch nicht der einzige Zuckerturm sein den die haben?


    Außerdem sind die doch in einem Verbund mit den andern Zuckerfabriken


    Angst ist immer schlecht für Geschäfte

    geht´s den Bienen gut, geht´s der Umwelt gut!

  • Als in Asien eine Fabrik für Chipkleber verbrannt ist, nahmen das die PC-Händler um die Ecke zum Anlaß für Preiserhöhungen. Dabei waren ihre Chips natürlich bereits geklebt.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Da


    können die Profis nu ja 1000 Völker hinstellen!


    Bringt mehr als 100 in den Berliner Linden.


    Und Feuerwehrautos werden nach den Einsätzen eh gewaschen, da macht das "Beschayzen" nix.


    Nur mit dem Drehflügelfluggerät muss biene Ob8 geben.


    "Hot Honey"


    doc

    Schere das Schaf und töte den Bären. Nie umgekehrt!
    Mongolische Weisheit.

  • Hi Melanie,
    das haben die jetzt auch gerafft.
    Heute in den Niedersachsennachrichten :
    Volle Honigräume bei den anliegenden Imkern.
    Braune Karamelsoße in den Honigräumen.
    Also kein heller, sondern brauner "Honig"
    Nicht schädlich für den Menschen, aber für die Bienen.
    Die Bienen müssen 10 km weit weggebracht werden von der Brandstelle.
    Da staunt man doch, das erst Völker sterben müssen, und man sich nicht sofort aus dem Staub gemacht hat.
    Gruß
    Helmut.