Milbensilben

  • Hallo, habe heute mir ein paar Videos reingezogen von wegen der Milben. Bin daraufhin runter zum Völkerjerusalem und hab bei meinen drei Beuten mit Schub mal den Schub gezogen, was ich vor ca. 14 Tagen schonmal gemacht hatte, allerdings ohne Zählung.


    Auf Varroa mit der Lupe war ich aus und habe bei einem Schub eine, beim zweiten 2 und beim letzten keine Milbe gefunden, obwohl ich den ganzen Schub abgesucht hatte und eine starke Lupe hatte. Ich geh jetzt mal davon aus, daß das nicht kritisch ist. Da die Völker Ableger sind, und maximal erst 9 Rähmchen in der Dadantzaage belegt hatten, außer der mit keiner Milbe, die haben schon alle 13 Rächen belegt, sind sowieso weniger zu erwarten. Ich werd da jetzt mal wöchentlich drunter kucken und in die Aufzeichnungen übernehmen.


    Da mir jemand sagte, gleich im Juli nach dem Abschleudern mit der Bekämpfung zu beginnen, wollte ich hier schon mal nach der Dosierung in der Dadant-Beute fragen, die sicherlich von der Volksgröße und dem Volumen der Beute abhängt.

  • Die Schwalben, die Schwalben... die fressen schubweise auch Varroa, so nebenbei mit einer Biene.
    Jetzt ist noch nich mal die Sonne unter gegangen, also noch nicht dunkel und Du willst uns schon wieder verchaisern.
    Wollen wir das hier noch?


    Beste Grüße
    Hartmut


  • Wollen wir das hier noch?


    Meinereine nicht, aber sicherlich Jörg K., der sich über diese Art von Fragen amüsiert.
    Vielleicht sollte Jörg der Dadant-Imkerpate von debora werden.
    Am besten Jörg und debora tauschen ihre privaten Mailadressen aus....... und schon ist allen geholfen.:wink:


    Herzliche Grüße
    Regina

    Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.(Oliver Hassencamp)

  • Halle Jörg,

    Wenn meinereiner Debora wäre, was er Gsd nicht ist, dann würde ich mich kringeln, wenn sich die Imkersleutz über meine schrägen Freds ärgern...


    Wenn Du meinst.:roll:


    Ich finde es ziemlich infantil, sich darüber zu kringeln, wenn andere sich über vermeintlich "schräge Freds" ärgern.
    Auch finde ich es ziemlich merkwürden, zu provozieren um rausgeworfen zu werden.



    Den "Spass" bzw. die Logik versteh ich nicht.
    Ist wahrscheinlich nix für Frau vom idyllischen Ort.
    Ich steh mehr auf die intellektuellen-spassigen Beiträge.:cool:



    Regina,

    Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.(Oliver Hassencamp)

  • Hallo, habe heute mir ein paar Videos reingezogen


    Erzähl uns mehr :roll:


    nach dem Abschleudern


    Oder erzähl es lieber nicht mehr weiter....


    wollte ich hier schon mal nach der Dosierung .... fragen,


    Kommt drauf an, normal nicht mehr als 2 Gramm rauchen:cool:


    mit Schub mal gezogen,


    Mit Schub ist schlecht lieber gleichmäßig inhalieren



    Die Deborah hält sich wohl an den alten Spruch "Lieber Gras rauchen als Heuschnupfen"


    Bloß bitte schreib dann nichts mehr ins IF


    Ich Frage mich jedesmal warum ich überhaupt noch auf Beitrag anzeigen drück um dann voller Entsetzen solche Beiträge um lesen.

  • A: nichts


    Nichts ist nix... ich empfehl Dir einen Grundkurs beim Rauchmeister toyotafan. Wenn einer weiß wie man raucht dann der Badener!



    B: AS über liebig dispenser


    Wer braucht Liebig in Zeiten der vollautomatischen Milbenklatsche nach Henry? Hab das Ding mal als Prototyp gesehen bei Jörg K. in der Bastlerwerkstatt und wenn man den Berichten über die ersten Probeläufe glauben darf erreicht das Teil eine Reduktion der Milben von 99,5%.
    Alternativ kann man aber auch versuchen die Biester totzuquatschen! Berichte über den Wirkungsgrad der chemie und särefreien Alternative hab ich allerdings leider noch nicht finden können. Vielleicht weiß aber Bernhard hier mehr, denn er kann alle möglichen Fremdsprachen und kommt so an mehr Informationen.


    LG
    Andreas

  • Die Schwalben, die Schwalben... die fressen schubweise auch Varroa, so nebenbei mit einer Biene.
    Jetzt ist noch nich mal die Sonne unter gegangen, also noch nicht dunkel und Du willst uns schon wieder verchaisern.
    Wollen wir das hier noch?


    Beste Grüße
    Hartmut


    Ehrlich gesagt, dacht ich Anfangs, es handelt sich um ein Kind.
    Aber Kinder sprechen nicht von ihren Häusern und Grundstücken.


    Dann dachte ich: Vielleicht trinkt die arme Frau
    Aber irgendwie bin ich davona uch wieder abgekommen


    Nun denke ich: Da will jemand die Imker auf ihre Reaktion testen.
    Da fühle ich mich persönlich nun verschaukelt


    Also zurück zur Frage: Wollen wir das hier noch?


    Meine Antwort: Nein!

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.

  • Nun denke ich: Da will jemand die Imker auf ihre Reaktion testen.


    Hallo Anni,
    auch die Imker gehen nicht zum Lachen in den Keller :wink:. Wenn ich manchmal den falschen Knopf auf der Fernbedienung drück und bei RTL lande zeigt sich da in etwa das gleiche Niveau wie in den Beiträgen von debora. Also wird das Phänomen in Zukunft verstärkter auftreten befürchte ich...


    LG
    Andreas