Honigverkauf an *Reformhaus Schmidt*

  • Wer hat an das Reformhaus Schmidt Honig verkauft und kann über die Erfahrungen berichten.


    Bitte melden unter 06553900260.


    Dringend.

  • hallo,
    habe keine Erfahrung aber überlege demnächst meinen Honig an Reformhaus Schmidt zu verkaufen da ich Großabnehmer bevorzuge. Hast du etwas negatives gehört????

  • Hi


    bitte etwas genauer wenn anrufen??? Reformhaus??? was gibt es denn dass man hier nicht reinschreiben darf??? also tippen und schreiben

  • Hallo
    ja okay aber schreib es doch einfach du musst es ja auch dann schon wissen was eifelhonig mir sagen wird!!
    raus mit der Sprache bevor es zu spät wird


    danke

  • ..... da ich Großabnehmer bevorzuge. ...


    uhhh, hier gehts ran an den Speck.... wieviel Tonnen kannst Du liefern?


    Ansonsten finde ich
    1. die Auswahl
    und
    2. die Preise für Honig im Reformhaus sehr gut.


    3. wäre auch ich an Erfahrungen des Verkaufs über solche Vertriebswege interessiert.


    Gruß aus dem Erzgebirge

    Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, ist vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt. (afrik. Sprichwort)

  • Es gibt kein Reformhaus unter der angegebenen Adresse, nur einen Getränkemarkt und der Betreiber heißt nicht Schmidt.
    Es gibt in dem Handelsregister des Ortes, wo der Honig hingehen soll, keine Firma Heinz Schmidt GmbH.
    Googlest du die Mailadresse, googlest du in Leere.
    Eine Telefonnummer habe ich,auf Nachfrage, nicht bekommen angerufen wird man mit unterdrückter Nummer.
    Angeblich füllen sie für Aldi und EDEKA ab. Ich kenne alle großen Abfüller und deren Firmengröße...sowas kann man nicht verstecken.
    Mein Bauchgefühl hat gesagt " Finger weg ", aber das muss und sollte jeder selbst wissen.
    Er wollte erst 480 Kilo, dann gleich 2t Rapshonig. Die sollten UNBEDINGT in neutralen Hobbocks sein, kein Druck, kein Aufkleber von uns...
    WARUM???
    Ich hab ihn angeschrieben und ihm mitgeteilt das ich es sehr merkwürdig finde, daß es diese "große Firma" nirgends zu finden gibt.
    Eine Antwort kam nicht mehr, weder per Fon noch per Mail.


    Ich sag mal einfach...bevor ihr für 10 oder 15 Tsd. Euronen Honig auf die Reise schickt, hört einfach nochmal in euch rein.


    Lieben Gruss,
    Sanni ( die sehr froh über ihr Bauchgefühl ist!)

  • An den Herrn Schmidt vom Reformhaus Schmidt,


    hören Sie bitte auf mir mit Strafanzeigen zu drohen.


    Meine Anfrage ist weder eine Rufschädigung noch eine Verleumdung.


    Jeder kann seine Erfahrungen mitteilen.


    Sagen Sie mir doch Ihre Rechnungsanschrift und Telefonnummer.
    Rufen Sie mich an.


    Nachstehend die mail vom Schmidt.
    --------------------------------------------------------
    Sehr geehrter Herr Thiel,


    wir haben nicht nur das Inserat gelesen sondern auch Kopien von Mails
    erhalten die Sie unseren Kunden gesendet haben.


    Löschen Sie bitte auch sofort das Thema beim imkerforum über uns.
    Das ganze "Thema" ( Alles )
    Biete Honigverkauf an *Reformhaus Schmidt*


    Ansonsten werden wir morgen Strafanzeige wegen Rufschädigung und Verleumdung bzw.
    Geschäftsschädigung erstatten.


    Wir verzichten auf ihren Honig !!!


    Vielen Dank


    MFG


    Heinz Schmidt
    ( Geschäftsführer )


    --Reformhaus Schmidt GmbH--



    ----------------------------------------------------------------------


    An alle Forumsteilnehmer, was haltet ihr von der Reaktion des Herrn Schmidt.


    Gruß


    eifeluntier

  • Zumindest sollte es keine Überlegung mehr geben, mit ihm seriöse Geschäfte zu machen. Eindeutig kein seriöses Gebaren, gekrönt von dieser Mail. Solche Ankündigungen von Ich werde Anzeige erstatten sind in der Regel heiße Luft, und Deine Anfragen hier sind sowieso keine Verleumdungen oder so etwas.
    Einfach den Mantel des Schweigens über das Thema decken ... meine ich.