Linde 2014

  • Hallo,


    hier in Berlin blühen die ersten Linden
     
    und Bienen sind auch schon darin unterwegs:

    Gruß Jan

    Dubium sapientiae initium. Zweifel ist der Weisheit Anfang. René Descartes

  • Hallo Melanie,


    hat sich das Abschleudern denn bei dir gelohnt?
    Die Berliner Waagevölker zeigten ja keine brauchbare Zunahmen wärend der Robinienblühte.


    Gruß Jan

    Dubium sapientiae initium. Zweifel ist der Weisheit Anfang. René Descartes

  • Nun ja, besser als in den Vorjahren - 12 kg je Volk im Schnitt, das ist immerhin mehr als die Fruehtracht sonst bringt. Also ich bin zufrieden...das erste Mal seit Jahren dass mal wieder ordentlich Robinie reingekommen ist!
    Aber Du hast Recht, die Waagstoecke sind nicht so dolle...stehen womoeglich auch nicht so sehr "in der Robinie"...


    Melanie

  • In Bitterfeld und Reuden an der Fuhne ist die Linde noch verschlossen, Wolfgang kann also noch ausgiebig Frühstücken.
    Samstag Robinie schleudern, bin optimistisch, da viele HR schwer.
    Frühtracht war der Hit.

  • Hier mal eine kleine Lindenübersicht:


    Blütenfolge der Linde (aus DBJ 6/2014)


    Frühe Linde (Sommerlinde): Tilia platyphyllos.
    Handtellergroße Blätter. Unterseite entlang der Adern weiße Behaarung.


    Früh bis Mittelfrühe Linde (Holländische Linde): Tilia x vulgaris bzw. Tilia x europaea.
    Kreuzung aus Sommer und Winterlinde, Blütezeit mit beiden Arten überlappend.


    Mittelfrühe Linde (Winterlinde) Tilia cordata.
    Deutlich kleinere Blätter. In den Aderachseln ockerfarbige Behaarung


    Späte Linde (Krimlinde): Tilia x euchlora.
    Mittelgroße Blätter. Glatte, dunkelgrün glänzende Blattoberseite. Guter Nektarspender.


    Silberlinde (nach der Krimlinde) Tilia tomentosa


    Amerikanische Linde (neu, spätblühend) Tilia amerikana.
    Wert als Bienenweide noch unbekannt.


    Henrys Linde (Blütezeit August/September): Tilia henryana.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hallo Hardy,
    danke für die Aufstellung der Lindensorten. Nun weis ich auch das ich nicht nur einen Standplatz mit Lindenbäumen und genug Wasser im Boden suchen muss sondern möglichst mit diversen Sorten.

  • Hallo Thomas,


    die Unterschiede kannte ich auch nicht.
    Und wenn ich`s schon für mich notiere, kann ich es ja auch gleich weiterreichen.


    Empfehlung im DBJ:
    Schauen, welche Sorten schon da sind, und dann - wenn möglich - die Fehlenden nachpflanzen.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hallo Hardy,
    ergänzend zu Deiner Auflistung fehlt noch die


    Kaiserlinde (Tilia europaea 'Pallida'), Blütezeit Juni/Juli

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • Henrys Linde (Blütezeit August/September): Tilia henryana.


    Meine Güte jetzt hat der auch noch ne eigene Linde?! :D

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"