Schwarmzellen, Königin weg aber kein Schwarm

  • Hallo,
    ich hatte am Samstag meine Völker kontrolliert und bei einem Schwarmzellen gefunden die ich auch noch nicht entfernt habe. Ich wollte erst die Königin finden was mir allerdings nicht gelang. Stifte konnte ich auch keine finden bzw. erkennen da ich mit Schleier unterwegs war und damit die Stifte nicht so gut sehen kann.
    Jetzt habe ich gerade nochmal ins Volk geschaut und mir sehr viel Zeit gelassen. Ich konnte keine Königin finden, auch Stifte waren keine zu sehen, dafür aber schon verdeckelte Weiselzellen.
    Jetzt habe ich ja gelernt, dass Schwarmzellen meistens am Rand zu finden sind und Zellen zur stillen Umweislung meistens in der Mitte der Waben. Das passt für mich gerade nicht zusammen.
    Meine Königin ist weg. Geschwärmt ist das Volk soweit ich das beurteilen kann nicht da am Samstag noch keine verdeckelten Zellen da waren. Ich habe aber ausschliesslich Schwarmzellen und keine Nachschaffungszellen.
    Könnt ihr mir das erklären?


    Wie sollte ich jetzt am besten vorgehen? Ich dachte mir, ich lasse zwei bis drei Zellen stehen und der Rest wird entfernt. Ich habe allerdings ein wenig Angst das Aufgrund der Bienenmasse gleich ein Schwarm mit der neuen Königin abgeht.
    Sollte ich vielleicht noch einen Ableger erstellen?


    Gruß


    Sven

  • Soweit man das ohne Bilder beurteilen kann, ist das Volk wohl geschwärmt. Du kannst eine Weiselzelle stehen lassen und die anderen rausschneiden und in kleinen Begattungskästen schlüpfen lassen. Als Reserve und Rückversicherung. Ich würde nicht allzu lange warten, sonst hast Du junge Königinnen im Volk rumflitzen und dann in der Folge Nachschwärme. :Biene:

  • Hmm, also der Kasten ist eigentlich noch ziemlich voll. Und der Schwarm der letzte Woche im Baum hin war aus meiner Bienenkiste (3,5kg).


    Ich habe noch zwei Mini Plus Beuten stehen, die könnte ich zur Not besiedeln. Dann hätte ich jedenfalls zwei potenzielle Austauschköniginnen.


    Achso, zum Thema Schwarm. Wie können die den Schwärmen wenn noch keine Zelle verdeckelt war? Am Samstag waren noch alle Zellen offen und die Königin hatte ich ja auch nicht gefunden ( trotz zweifacher Durchsicht).


    Gruß


    Sven

  • Wann war vor Samstag die letzte Kontrolle?
    Waren in den offenen Weiselzellen Maden?

    Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, ist vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt. (afrik. Sprichwort)

  • So, ich glaube das Thema hat sich mehr oder weniger erledigt :) eigentlich wollte ich heute in meiner Mittagspause meine zwei Mini Plus Beuten befüllen. Hierzu kam es leider nicht da ich einen Nachschwarm aus der Bienenkiste fangen mußte. Nach dem 3,5 kg Schwarm vom Freitag kam jetzt noch ein geschätzter 1,5-2kg Schwarm hinterher. Also keine Zeit für das andere Volk.
    Heute Abend habe ich dann draußen den Grill aufgebaut und als ich wieder ins Haus bin traf mich der Schlag :) in unserem Pflaumenbaum hing ein Schwarm mit 1,5m Länge. Gewogen wird morgen. Aber der dürfte an die 4 kg haben. Es scheint so als käme er aus der besagten Beute ohne Königin bzw. Habe ich die Königin scheinbar bei zwei Durchsichten übersehen. Morgen schau ich mal genauer in die Beute und werde ggfs. doch noch meine Minis besiedeln. Zumindest mit den Schwarmzellen. Die Bienen kommen dann aus den anderen Völkern welche geschleudert werden sollen.


    Gruß


    Sven


  • Habe selten Völker nach der Liebefelderschätzmethode, die über 38zig Tausend Bienen sind.

    Was sind die höchsten Werte für Brutzellen die Du per Liebefelder Schätzmethode erhalten hast ?

    „ Wir können weiter sehen als unsere Ahnen und in dem Maß ist unser Wissen größer als das ihrige und doch wären wir nichts, würde uns die Summe ihres Wissens nicht den Weg weisen.“

  • 2300 - 2800er Raten, nicht schlecht !

    „ Wir können weiter sehen als unsere Ahnen und in dem Maß ist unser Wissen größer als das ihrige und doch wären wir nichts, würde uns die Summe ihres Wissens nicht den Weg weisen.“