Wärmebildkamera und Imkerei

  • Liebes Forum,
     
    da mir leihweise eine recht gute Wärmebildkamera zur Verfügung stand, habe ich die Gelegenheit genutzt! Die Bilder sind vom 13.05.14, ca. 8 Uhr morgens, Außentemperatur war ca. 5°C. Vielen Dank an das Team von den Provinzbienen.
     
    Bild 1: Vier Zander Völker mit 1-2 HR und Absperrgitter. Jeweiliger Volkssitz ist schön zu erkennen.
    Bild 2: Eine Woche vorher in diese Übergangsbeute eingeschlagener Naturschwarm. Der Schwarm musste an dem Tag in eine richtige Kiste umziehen.
    Bild 3: Naturbauwabe des Schwarms. Die warmen kleinen Punkte am Unterträger sind runtergefallene Bienchen.
    Bild 4: Raucher mit Glutnest.
    Bild 5: Hornissenkönigin, die unter dem Blechdeckel die Nacht verbracht hatte. Der Thorax ist zwar relativ warm, aber sie war trotzdem flugunfähig. Der warme Punkt links unten ist eine Schraube (Kältebrücke).


    1 2 3 4 5

  • Hallo Elias !


    Vienen Dank für diese wirklich interessanten Bilder.


    BTW: die Flir sind aber auch wirklich gut, wenn man weiß sie richtig zu bedienen


    Gruß
    der Bienen
    Knecht

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.