Stille Umweiselung gestört

  • Hallo zusammen,


    ich habe soeben meine Schwarmkontrolle vollzogen.
    Beim dritten Volk ist mir im oberen Brutraum auf der zweiten Wabe eine Nachschaffungszelle aufgefallen.
    (ziemlich mittig)
    Habe die Zelle erstmal so gelassen. Kurz darauf ist mir die tütende königing aufgefallen. (sehr aufregend :Biene:)
    Ich habe mich nach der Kontrolle dazu entschieden, die Nachschaffungszelle zu brechen um das Schwärmen zu verhindern. Aus der gebrochenen Nachschaffungszelle fällt eine komplette Königin raus und direkt in den Stock. :oops:


    Was ratet ihr mir? Da es sich um die zweite Nachschaffungszelle handelt, sollte ich die Damen umweiseln lassen, oder weiter brechen um Schwärme zu verhindern.


    Jetzt sind zwei Königinen im Volk. Das sollten die eigentlich untereinander regeln, oder?
    Ich habe auch das Gefühl, dass die "alte" Königin nicht mehr ganz so gut legt.


    Bitte kurz um eure Meinungen.


    Danke!


    Jo

  • Du vergleichst Äpfel mit Birnen etc..


    Umweiselung ist absolut nicht Schwärmen und Nachschaffung ist wieder was anderes.


    Sei froh, dass sie Dir reingefallen ist, würd ich sagen :wink:

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper