Was blüht denn da ?

  • Hallo Imkergemeinde,


    vor 6 Wochen erblühte auf dem ehemaligen Stand meines verstorbenen Imkerpaten ein Baum der viel mit Bienen und Hummeln beflogen war. Leider habe ich keine Ahnung was das sein könnte. Früchte trägt er keine! Weiss da evtl. jemand näheres ? Danke!

    "Die Bienen lieben Dich - Sie wollen sich bei Dir vermehren" ....sprach der Imkerpate und der Schwarm zog aus

  • Baum ohne Früchte? Sehr unwahrscheinlich! Der hat garantiert im Herbst irgendwelche Früchte.

    Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier Einzelner (Mahatma Ghandi)
    Gruß
    holmi

  • Ich tippe stark auf eine Wildpflaumenart, welche genau, k. A. Könnte auch von der Blühzeit her (bei Dir) hinkommen. Wildling, als Busch gewachsen. Manche davon haben tolle Früchte. Das weiss vllt. auch ein anderer und erntet den Baum ab.

    Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, ist vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt. (afrik. Sprichwort)

  • Manche davon haben tolle Früchte. Das weiss vllt. auch ein anderer und erntet den Baum ab.


    Bei den erntefaulen Leuten momentan recht Unwahrscheinlich ;)


    Dachte ursprünglich an Kirschpflaume (Prunus cerasifera), aber die ist es nicht. Keine "Türkische Kirsche / Dergische Kesche", von der habe ich selbst zwei auf der Wiese. Ich hoffe ich hab noch ein Bild der Blüten auf dem Rechner. Kommt gleich...

    "Die Bienen lieben Dich - Sie wollen sich bei Dir vermehren" ....sprach der Imkerpate und der Schwarm zog aus

  • hier das Gehölz noch mal kleiner. Es sieht eher aus wie ein riesiger Strauch, der sich größenmäßig zu einem Halbstamm entwickelt hat. In der Nähe befinden sich keine derartigen Strächer/Bäume mehr. Vielleicht hilft das als Info:


    "Die Bienen lieben Dich - Sie wollen sich bei Dir vermehren" ....sprach der Imkerpate und der Schwarm zog aus

  • ich rede von einer wilden Mirabellenunterlage,!!!!


    Denkst du da ist etwas auf eine ursprüngliche Mirabelle "aufgepfropft" worden? Hmmmm, solche Experimente gibts!
    Wenn man sich versucht in die Psyche manches alten Imkers hineinzuversetzen dann könnte das hypothetisch sogar hinkommen. Einen Sinn muss dieser Baum ja haben, wenn er direkt neben einem alten Bienenunterstand steht :u_idea_bulb02:

    "Die Bienen lieben Dich - Sie wollen sich bei Dir vermehren" ....sprach der Imkerpate und der Schwarm zog aus