Sterzelnde Bienen beim Ableger

  • Servus,


    ich habe am 30.04.14 einen Ableger mit Brut in allen Stadien sowie bereits verdeckelten Weiselzellen erstellt.
    Heute fiel mir auf, dass sehr viele Bienen auf dem Anflugbrett standen und sterzelten, das Anflugbrett war fast voll.
    Ist die Kö eventuell auf dem Begattungsflug verloren gegangen?



    Gruß Wile

  • Halo Wile,
    wie lange hast Du die sterzelnden Bienen beobachtet.
    Könnte es nicht auch sein, dass die Kg gerade zu den Jungs auf den Sammelplatz oder zu einer Proberunde unterwegs war?
    Auch hier gilt "In der Ruhe liegt die Kraft"; meistens.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Servus,


    ich war heute am späten Nachmittag nur ungefähr 15 min dort und da fiel es mir auf. Als ich 1 Std. später nochmal schaute war es immer noch so. Es zog auch gerade eine Regenfront auf bzw. vorbei.
    Die Durchsicht auf Eilage ist so ab 17.05.14 aufwärts geplant.



    Gruß

  • Hallo,


    hättest Du mal ein bißchen Zeit investieren können: Eisvogel liegt da bestimmt richtig mit der Vermutung. Zeitlich haut das ja auch hin mit Entwicklung, Schlupf und Brünstigkeit der Königin.


    Guckst Du mal hier in meine kürzlich gemachte Beobachtung. 
    Bald wirst Du Polleneintrag sehen.
    Verloren gehen können sie aber schließlich auch mal, das stimmt. Dann dauert diese abwartende Phase immer länger und geht über in weiselloses Verhalten.


    Grüße


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper