Aus welchem Volk stammt der Schwarm?

  • Hallo Leute,


    seit letzten Dienstag beschäftigt mich die obige Frage. An diesem Tag habe ich nämlich einen Schwarm aus der Schlehenhecke oberhalb unseres Grundstücks gepflückt. Hat soweit auch alles ganz gut geklappt.
    Anschließend dann alle Völker durchgesehen; hier und da auch Weiselzellen gefunden. Aber kein Volk war deutlich geschwächt (obwohl der Schwarm nicht gerade klein war).
    Und jetzt bin ich natürlich ratlos: einerseits will ich ja bei den intakten Völkern weiterhin alle Schwarmzellen brechen, andererseits müßte ich ja bei dem abgeschwärmten - und damit weisellosen - Volk eine Weiselzelle stehen lassen!
    Gibt es eindeutige Idizien, die auf ein abgeschwärmtes Volk hinweisen?
    Ich merke, daß mir hier noch die Erfahrung fehlt und freue mich deshalb auf Eure aufschlußreichen Antworten!


    Danke im voraus,


    Rainer, der gleich mit dem "ersten Schleudergang" für diese Saison beginnt.