DNM auf DNM 1.5 Naturbau umsetzten

  • Hallo Leute,


    ich habe vor einigen Tagen einen Schwarm auf DNM bekommen.


    Ich würde gerne auf DNM 1.5 im Naturbau setzten.
    Wie gehe ich da am besten vor?


    Kann ich die Rähmchen einfach unten aufschneiden und die Bienen nach unten ausbauen lassen? Werden sie dann seitlich an der Beute stark angebaut oder reichen die seitlichen Träger der normalen DNM Rähmchen, dass das auch darunter nicht passiert?


    Weiter kann ich dann einfach Obeträger mit Anfangsstreifen und Seitenteilen einsetzten?


    Danke für eure Hilfe
    Sven


  • ich habe vor einigen Tagen einen Schwarm auf DNM bekommen.


    Wenn "einige" <= 3-4 Tage, dann würde ich den Schwarm noch morgen in eine neue Zarge mit 1,5DN Mittelwänden von den Rähmchen abschlagen und nochmal neu ausbauen lassen.
    Wenn schon verdeckelte Brut in den neuen Waben, dann über totale Bauerneuerung nachdenken. Umgeht beides viel Bastelarbeit und "Hoffen&Bangen", ob all das so klappt wie vorher überlegt.


    Stefan

  • Um auf DN 1.5 zu kommen, ist z. B. das eine schnelle Methode:




    Dran denken: Ohren von DN-halbe absägen.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.