Sammelbrutableger - wie lange weisellos lassen?

  • Hallo zusammen,
    ich bräuchte mal einen Rat von Erfahrenen. Wie lange kann man eine Sammelbrutableger / Anbrüter weisellos lassen?


    Hintergrund meiner Frage:
    Ich hatte bisher immer ein super Annahmeergebnis und mit einer Zuchtlatte meinen Königinnenbedarf bedeckt. Danach hatte ich den SBA immer aufgeteilt und direkt mit den Zellen beweiselt. Dieses Jahr leider Katastrophe - nur 4 von 30 angezogen :-(


    Der Sammelbrutableger ist jetzt seit 12.04.14 weisellos - geht da noch eine Zuchtlatte (rund 10 Tage)?


    Gruß
    Wolfgang

  • Hallo zusammen,
    Der Sammelbrutableger ist jetzt seit 12.04.14 weisellos - geht da noch eine Zuchtlatte (rund 10 Tage)?


    Gruß
    Wolfgang


    Hallo Wolfgang. Mach es einfach. Dann siehst du es.


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Hallo Bernhard,
    ich glaube, der SBA war am Anfang zu schwach. Außerdem vermute ich, dass wir zwar vom Witterungsverlauf vier Wochen früher dran waren - aber die Bienen vielleicht "gefühlsmäßig" noch nicht.


    Ich werde es wohl einfach mal probieren und die zweite Zuchtlatte umlarven und einhängen. Hätte mich aber doch interessiert was so die Erfahrungswerte sind, wie lange man einen SBA weisellos lassen kann.


    Gruß
    Wolfgang

  • Hallo Uwe,
    vermutlich hast Du recht. Ich habe heute die Zuchtlatte kontrolliert und die Annahme war noch schlechter als beim ersten Durchgang. Bin wirklich am rätseln, was ich falsch gemacht habe. Eigentlich alles wie die letzten Jahre...


    In jedem Fall werde ich das nach dieser Runde beenden.


    Gruß
    Wolfgang

  • Hallo Wolfgang,


    ich weiß ja nicht, wie das Wetter aktuell bei Dir ist. Aber das Ergebnis meiner 1. "Zuchtserie" vor einer Woche war auch sehr übersichtlich. Ich schiebe es mal auf das Wetter... und versuche es in 14 Tagen noch einmal.


    Gruß Jörg

  • Jörg,
    aber bestimmt mit jüngeren Tanten oder?:wink:

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Naja, wie man es sieht...


    Ich mache es immer mit dem "Gemischten Verfahren" (klingt schweinisch, ist aber gaaaanz legal!)


    Gruß Jörg, der sich fragt, wo die nervösen Rookies bleiben - habe gerade freie Spitzen