Schwarmstimmung, weißes Wachs und Bautätigkeiten - wie war das nochmal?

  • Hallo,


    in einem meiner Völker ist auffällig viel weißes Wachs zu sehen, jedenfalls im Vergleich zu dem daneben. Beide sind auf Dadant mit Schied (wobei ich vermutlich viel zu früh und zu großzügig erweitere), eines ohne und eines mit Absperrgitter.
    Das kleinere, ohne Absperrgitter (leider auch etwas in den Honigraum hineingebrütet) baut sehr fleißig mit weißem Junfernwachs. Im zweiten Honigraum hatte ich zunächst nur vier Rähmchen mit Mittelwänden, sie haben daneben begonnen auf den Oberträgern des darunterliegenden ersten Honigraumes weißen Wildbau zu errichten.
    Das größere Volk, mit Absperrgitter, hat mehr Brutwaben, mehr Bienen und auch mehr Honig gesammelt, aber es produziert noch nicht so deutlich Jungfernwachs.


    Mir ist dunkel in Erinnerung, dass das etwas mit der Schwarmstimmung zu tun haben könnte. In der Art: wenn das Volk weißen Wildbau errichtet, dann ist es weit entfernt von Schwarmstimmung und man müsste evtl. nicht mehr wöchentlich kontrollieren. Richtig? Oder habe ich da etwas völlig durcheinandergebracht?
    Und umgekehrt: auf das andere Volk, mit mehr Bienenmasse aber weniger Bautätigkeit sollte ich ein besonders wachsames Auge haben?


    Wo wir schon bei dem Thema sind: aus dem Baurahmen sollte sich doch auch einiges lesen lassen. Hat da evtl. jemand einen guten Link, vielleicht sogar ein übersichtliches PDF dazu?


    Grüße,
    Robert


  • Mir ist dunkel in Erinnerung, dass das etwas mit der Schwarmstimmung zu tun haben könnte. In der Art: wenn das Volk weißen Wildbau errichtet, dann ist es weit entfernt von Schwarmstimmung und man müsste evtl. nicht mehr wöchentlich kontrollieren. Richtig? Oder habe ich da etwas völlig durcheinandergebracht?
    Und umgekehrt: auf das andere Volk, mit mehr Bienenmasse aber weniger Bautätigkeit sollte ich ein besonders wachsames Auge haben?


    Hallo Robert,


    sehr schwierig zu beantworten. Meine jetzt 3 Völker bauen allesamt mit schön weißem Wachs aus, seit anständig Tracht reinkommt. Das ist seit dem Osterwochenende der Fall. Vorher war es durchweg gelb und es wurde auch nicht in dem Umfang gebaut, wie ich das erwartet hätte. Mit welchem Tempo die momentan die Mittelwände ausbauen, ich glaub das könnte ein Naturschwarm nicht besser. Das betrifft auch das weisellose Volk mit NS-Zellen.


    Gruß Sven

  • So kenne und erlebe ich es: Schwache und mangelhaft koordinierte Bautätigkeit = Schwarmstimmung, starke gut koordinierte Bautätigkeit = keine Schwarmstimmung. Ich kontrolliere trotzdem.


    Gruß Ralph

  • Danke Henrike, für die Links, mir brannte die gleiche Frage unter den Nägeln, obwohl ich das schon mal gewußt habe. Dann wird mein Zuchtvolk wieder nicht schwärmen, dafür muß ein anderes Volk die Weiseln ziehen.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)