Bautalsperre im Hochboden

  • Sehr geehrter Damen und Herren,
    hier eine Frage meinerseits, man hört die unterschiedlichsten Meinungen zu der Bautalsperre im Hochboden.
    Wie sind denn bitte Ihre Erfahrungswerte mit der Bautalsperre, sollte man sie besser einsetzen oder lieber nicht.:u_idea_bulb02:

    Das Mitgefühl für alle Geschöpfe ist das was aus einem Mensch erst ein Mensch macht..

  • Sehr geehrter Damen und Herren,
    hier eine Frage meinerseits, man hört die unterschiedlichsten Meinungen zu der Bautalsperre im Hochboden.
    Wie sind denn bitte Ihre Erfahrungswerte mit der Bautalsperre, sollte man sie besser einsetzen oder lieber nicht.:u_idea_bulb02:


    Hallo Ulli. Ich kenne nur Bausperren aber Bautalsperren nicht. Bausperren sollten angewendet werden bei Hochböden.


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Hallo !


    Alo mit der Bautalsperre haben wir keine Erfahrung,
    solltest Du hingegen die Bausperre meinst, dann ist die im Hochboden in meinen Augen unabdingbar wichtig.
    Sonst werden die Rähmchen schnell um einiges höher.
    Ist der Bienendruck zu hoch wird unter die Bausperre gebaut.


    Hinweis:
    es ist hier üblich sich ein wenig (relevant) vorzustellen.


    GdBK

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Hallo Josef,
    danke für deine Antwort, hier noch eine spezifischere Frage.
    Soll man die Bausperre auch nach der Sommerhonigernte über den Winter und bei der Varroabehandlung (Ameisensäure) noch im Hochboden belassen oder besser vorher entfernen.
    Vielen Dank.


    Ulli

    Das Mitgefühl für alle Geschöpfe ist das was aus einem Mensch erst ein Mensch macht..

  • Vor der AS Behandlung raus, bei der Frühjahrsdurchsicht rein. Grund: Varroafallgeräuschverstärkung und Mauswabenunterkantenabstandserhöhung

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Ich halte die Bausperre für total unnütz. Ist bei mir wieder rausgeflogen. Was soll der Quark. Sollen sie doch bauen, was solls. Sobald die Honigrãume drauf sind, sind sie eh oben.

  • Die Varroa soll während ihrer AS bedingten Unpäßlichkeit von ganz oben bis ganz unten auf da Bodengitter aufschlagen und als Varroaschnitt ins Gras donnern. Das klingt besser, alswenn sie erst noch auf die Bausperre ditzscht

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder