Königin Finden

  • Was heißt denn "weiter weg"?


    Wenn sie im Flugradius stehen aber weiter als ein paar Meter vom Muttervolk entfernt, würd ich ´ne kleine Zwischenwanderung vor der Wiedervereinigung machen. Sonst kann´s bei ungünstigem Wetter passieren, dass sie zum Zwischenstandort fliegen und als Traube nach und nach verklammen (war bei mir mal der Fall).


    MfG André


    MfG André

  • Das Stammvolk werde ich erst mal wieder in Ruhe lassen ! Weiselzellen sind genug da, also wird sich das schon von selbst klären...

    Wenn die schwarmtriebig sind und fett genug, wird sich das mit übrigen Zellen durchaus auch in Richtung Schwarm klären. :Biene:

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Sollte nicht die erste junge Königin die restlichen erledigen ? Oder sollte ich dafür sorgen das nur eine einzige Zelle übrig bleibt ? Erscheint mir doch etwas riskannt...

  • Sollte nicht die erste junge Königin die restlichen erledigen?

    Wenn nur noch wenig Bienen da sind, dann tut sie das. Sind Vileda fliegt sie weg mit den!

    Oder sollte ich dafür sorgen das nur eine einzige Zelle übrig bleibt?

    Yes, do it now!

    Erscheint mir doch etwas riskant...

    Verlaß Dich nicht auf Gefühle. Nimm Fakten!

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Herold beute DN


    Fakt!!
    Heute in die Beute geschaut...
    Königin lief auf der wabe rum...(ungezeichnet,eigentlich sollte eine rote da sein)
    Keine Eier nur wenig verdeckelte Brut vorhanden...
    Mehrere Weiselzellen am unteren rand der waben teils seitlich geöfnet teils verdeckelt...
    Beobachtet wie eine Weisel schlüpft (man sind die schnell)
    Pollen mit Honig überzogen....
    Viele Bienen in der Beute....
    Futter viel vorhanden....


    was sagt die Einschätzung der Profis hier ,was hatten/haben die Mädels da vor....?

  • :lol: Schwärmen.
    Was sonst jetzt?
    Wenn du deine Rote nicht gefunden hast - bist du sicher, daß da nicht schon ein Schwarm mit ihr abgedüst ist?
    Deine Beschreibung klingt danach, daß der Vorschwarm schon ne Woche weg ist, und jetzt die Nachschwarmköniginnen ihre Duelle ausgefochten haben.
    Ich würde starke Überwachung empfehlen, sonst schwärmt sich das Volk ganz ab, und du guckst in die Röhre.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Ich wollte noch mal Rückmeldung geben wie es nun wirklich war.
    Die Königin die ich gefunden habe war eine Jungfer...dem neuen Volk geht es gut und ich bin nun stolzer Besitzer von 2 Völkern :)


    Im Stammvolk habe ich ein Tag später nach Königin Entnahme zwei aufgefressene Weiselzelle gefunden und habe darauf hin alle anderen Zellen entfernt ....


    Beide Völker haben wieder Brut und entwickeln sich gut.


    Es war eine heikle Situation, die alte Königgin ist nur mit einem kleinen Schwärm unbemerkt abgehauen, zum Zeitpunkt der Königinentnahme war dies noch im unklaren...daher war es ganz gut das noch weiselzellen vorhanden waren und eine Zweite Jungkönigin schlüpfen konnte. Also gab es etwas Glück im Unglück ...aber wieder viel gelernt