Frage aus der Schule: Schaukasten

  • Hallo, bisher läuft es bei unseren Schulbienchen gut und ich habe die ersten beiden Tage des Grundlehrgangs in Kirchhain besucht. Jetzt hat jemand (der sich natürlich gut auskennt) meiner Cheffin erzählt, dass man die Bienen im Schaukasten (4Waben) überwintern kann. (und ich soll das machen :evil: ) Ich frage mich als blöder Physiker wie die da ne Wintertraube bilden sollen. Ich halte das für Bullshit- oder bin ich da jetzt auf dem Sandweg:confused:

  • Nein, das ist sicher keine gute Idee. Das Volk, das in den Schaukasten passt wäre deutlich zu schwach zum Überwintern.
    Ich sehe auch keinen vernünftigen Grund im Schaukasten zu überwintern. Oder wollt Ihr das Volk im Winter zu Tode schauen?
    Also besser im Frühjahr den Schaukasten neu bestücken.


    Gruß Wolfgang

    Unfähigkeit nimmt, aus der Ferne betrachtet, gern die Gestalt des Verhängnisses an (G. Haefs)

  • Der Schaukasten an meiner Schule ist noch leer, aber schon aufgestellt. Entweder es kommen Bienen mit einer schwachen Königin hinein oder oder eine junge Königin, wobei dann immer wieder Brutwaben entnommen werden müssen. gegen Ende Juli, wenn das Schuljahr zu Ende geht kommt dieses Jungvolk dann in einen Ablegerkasten und wird gefüttert. So haben wir dann eine Königin in Reserve. Der Schaukasten wird abmontiert und untergestellt. Dann hält er hoffentlich noch bis zu meiner Pensionierung.
    www.gs-neuhausen.de

  • Ich schließe mich als dritter mit gleichem Namen WFLP und Bienenköniggibmirhonig an.
    Deinem Profil konnte ich leider nicht entnehmen, wie lange der Schaukasten noch halten soll. Wenn das Dach i.O. ist, so kannst Du dann sicher auch noch im Ruhestand hingehen und mit den Kindern imkern. Viel Erfolg und Zufriedenheit!


    MbG
    Wolfgang, der Heidjer, der schon einige Jahre nicht mehr genau weiß, wann Ferien sind.

    "Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit." (v. Sören Kierkegaard)

  • Hallo !



    Jetzt hat jemand (der sich natürlich gut auskennt) meiner Cheffin erzählt, dass man die Bienen im Schaukasten (4Waben) überwintern kann. (und ich soll das machen :evil: ) Ich frage mich als blöder Physiker wie die da ne Wintertraube bilden sollen. Ich halte das für Bullshit- oder bin ich da jetzt auf dem Sandweg:confused:


    Nein Du bis nicht auf dem Sandweg, im Schaukasten wird das nichts.
    Wer soll den Schaukasten betreuen ? Du ? Dann bist Du die Fachfrau und arbeitest nach Deinem ermessen,
    und das kann nur bedeuten, das Du Dir von einem dahergelaufenen BienenUNwissenindasOhrDeinerChefinflüsterer nichts sagen läst.
    Frag am 7. oder 8. Mai einfach den Binder, der hat für Deine Chefin sicher eine Autorität.
    Oder nimm Heliantus mit zu Deiner Chefin, die wird Ihr schon die Meinung sagen.


    GdBK


    Irgendwie müssen wir uns mal kurzschließen, ich wollte noch Schafbratwurst von Dir.

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Moin Knechtchen,


    Oder nimm Heliantus mit zu Deiner Chefin, die wird Ihr schon die Meinung sagen.


    Ich geh aber nicht mit.
    Mit einer akademischen Chefin-ins-Ohrflüsterin kann ich fachlich nicht mithalten.


    Vielleicht sind wir alle auf dem Holzweg und man kann tatsächlich 4-Waben-Schaukasten überwintern?
    Probiert habe ich´s schließlich noch nicht.


    Herzliche Grüße
    Regina

    Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.(Oliver Hassencamp)