Vöker explodieren!

  • Werbung

    Hallo Robert,
    die Baurahmen und mehr sind ausgebaut. Mehr, weil ich als Baurahmen Halbdadant benutze und die unten weiter bauen. Keine dicken Ränder, keine Zellen bis dato.
    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Hallo beetic,


    ja, wenn die Königinnen schon kurz vor dem Schlüpfen waren, müsste der Vorschwarm schon raus sein. Hmm... . Wäre ja doof gelaufen, wenn keine alte mehr drin ist.


    Wolfgang . Das Imker-Problem in diesem Jahr ist, dass schon so früh, soviel Pollen und Nektar reinkam. Somit die Imker etwas spät dran waren mit den HR, weil der Kalender ja erst Anfang März anzeigte. Eines meiner Völker sitzt bereits auf vier Räumen= 1. BR, 2. Zarge mit Mittelwänden bereits ausgebaut und bestiftet, 3. HR, 4. ehemals zweite Brutraumzarge mit verdeckelter Brut. (Demaree-Plan). Dieses Volk bekommt heute den zweiten HR, damit die Jungbienen was zu tun haben.


    Ein anderes Volk auf DN 1,5 hat seit Anfang März den ersten HR, der bereits verdeckelt wird und baut den zweiten mit Mittelwänden schon fleißig aus.


    (Hatte bisher nur Spielnäpfchen ohne Stifte.)


    Was ich damit sagen will ist, wenn diese Völker schon Schwarmzellen ansetzen, dann weil sie keinen Platz mehr haben, schon so früh so viel Pollen rein kam und die Imker die HR nicht gegeben haben.


    Die haben aus Platzmangel WZ angesetzt. Hier kann man meiner Meinung nach nur noch mit viel Platzgabe und Brutdistanzierung helfen.


    Vermehrt hätten die Völker bei genügend Platz noch nicht.


    LG Olivia

    Wiedereinsteigerin nach 20 Jahren. :Biene:

    DN 1,5 in Segeberger Beuten

  • Ich meinte eigentlich eher, dass bei schlupfreifen Zellen der Schwarm üblicherweise raus ist.
    Wenn da keine übrig gelassen wird, is halt schlecht :wink:


    edit:
    Ja, Olivia, genau

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Hallo Michael,


    auf jeden Fall solltest Du innerhalb 7 Tagen die nächste Durchschau machen. Wenn die WZ schon bestiftet sind, haben die Bienen evtl. schon auf Schwarmprogramm umgestellt. Es muss halt sehr genau kontrolliert werden, dass Du alle WZ erwischt. Herr Schundau schrieb dazu, wenn bei der dritten Durchschau immer noch WZ angesetzt werden, muss die alte Königin raus. Das Volk sammelt sonst immer schlechter und wartet nur noch auf den Schwarm. Man kann jetzt schon an Ablegerbildung denken. Besser werden die Königinnen nach meiner Meinung, wenn man noch solange wartet, bis man vor den Völkern nachmittags massig Drohnen fliegen sieht. Also sagen wir wenigsten 1 oder 2 Wochen. Dann sind die jungen Prinzessinnen Anfang Mai draußen.


    LG Olivia


    PS: beetic , ja, vor allem ist ja dann auch keine junge Brut mehr da zum Nachziehen.

    Wiedereinsteigerin nach 20 Jahren. :Biene:

    DN 1,5 in Segeberger Beuten

  • Hallo Olivia,


    danke für die Antwort ich wollte am Samstag wieder an die Völker und schauen. Werde den Drohnenflug beobachten. Am Samstag waren vereinzelt Drohnen in einem Volk zu sehen. Werde dann spontan entscheiden müssen was ich mache. Werde mal meinen Paten fragen vielleicht kommt der ja auch dazu. Ich hoffe das ich das in den griff bekomme.

    Gruß Michael (Fussel3)


    Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus (Siddhartha Gautama )

  • Hallo Michael,


    in den Völkern sind schon Drohnen, nur vor den Beuten sehe ich hier nur mal einen, nicht viele pro Volk. Die Drohnen müssen in ausreichender Zahl geschlechtsreif sein, damit es gut begattete Königinnen werden. (Natürlich gibt es Ausnahmen.) Ich habe von mehreren Imkern gehört, dass die ersten Königinnen aus 2013 zum großen Teil noch mal durch stille Umweiselung von den Bienen ausgetauscht wurden. Es ist von daher sinnvoll, noch ein wenig abzuwarten und dann gleich beim ersten Versuch gute Königinnen zu erhalten.


    LG Olivia

    Wiedereinsteigerin nach 20 Jahren. :Biene:

    DN 1,5 in Segeberger Beuten

  • Noch mal ein paar Informationen!
    Madam mit rotem Punkt war gestern noch drin :-)
    Das Volk hat noch die gleich stärke wie vorher, bei der einen Weiselzelle konnte mann schon erkennen dass es eine Königin wird, sie war aber noch sehr hell/weiss!
    Werde am Wochenende noch mal reinschauen und dann einen Ableger machen oder machen müssen?!
    Was für ein Ableger wäre für diese Zeit am erfolgreichsten?


    Und ich würde sagen , dass die Natur hier mindestens 4 Wochen vorraus ist!
    Letztes Jahr habe ich am 21 April den Honigraum drauf gesetzt und die Mädels haben den nicht für 2 Wochen angesehn.
    Dieses Jahr habe ich den Honigraum am 29 März drauf gesetzt und am Wochenende war er schon bei den starken Völkern ausgebaut und die ersten Bereiche in der Mitte oben Verdeckelt!


    Wenn die Temperatur mitspielt, scheint es mir dann doch Zeit zu sein für Ableger!


    Grüße Rainer


  • Wenn die Temperatur mitspielt, scheint es mir dann doch Zeit zu sein für Ableger!


    Wie ist es denn, fliegen bei dir schon Drohnen ein und aus?


    Ich habe vor, bei aufkommender Schwarmlust mit vorweggenommen Vorschwärmen zu reagieren. Am besten gleich mit Totaler Bauerneuerung verbunden. Nur wie (bzw. ob) man das hinkriegt, ohne gleich auf den Großteil der Honigernte zu verzichten, das wird die Frage sein. Also lieber gar keine Schwarmlust aufkommen lassen. Ableger will ich nicht vor der zweiten Aprilhälfte machen, also vielleicht in zwei Wochen, mal sehen.


    Grüße,
    Robert


  • Völker durchgeschaut, verdeckelten Drohenrahmen geschnitten, 3 Weiselzellen gebrochen, Königinnen waren kurz vor Schlupf.
    Zweiten HR drauf gesetzt, ich hoffe jetzt habe ich erst mal 2 Wochen ruhe!


    Hm, tja,
    also irgendwie ist mir das ein bißchen komisch.
    die haben also noch gebaut, sie haben außerdem den HR oben, bauen sie da auch noch?
    Was hattest Du denn sonst noch für Schwarmstimmungsanzeichen?
    Die ist noch da und stiftet weiter?
    Die drei Zellen, wo waren die genau, waren die von der Entwicklung gleich auf?
    Auf welcher Wabe?
    Alle auf einer? Am Rand oder wie?


    Worauf ich hinaus will ist Umweiselung statt Schwarmlust.


    Grüße


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper



  • Viele Grüße Rainer