Rähmchenabstand falsch?

  • Hallo,


    ich bräuchte nochmal kurz eure Hilfe. Anscheinend hab ich irgendwo mächtig 'n Brett vorm Kopf.
    In meine Liebigzarge passen elf Zander Rähmchen.
    Eine zwölfte könnte ich ohne Abstandhalter auch noch "reinqutschen".
    Was hab ich verkehrt gemacht? Falsche Rähmchen bekommen? Falsche Abstandhakter?
    Eigentlich hatte ich bei der Bestellung alles beachtet.
    Liebigbeute für 10 W Zander; EWG Rähmchen für Zander gerade Seiten; Rundbügel verzinkt und Seitenabstandstifte 7mm.


    Könnt ihr mir helfen?
    :oops:


    Gruß,


    Jo


  • Was hab ich verkehrt gemacht?


    Zuviele Rähmchen reingequetscht ;)


    Du brauchst auch noch ein bisschen Platz, um Rähmchen lockern und dann auch ziehen zu können. Auch sollte ein kleiner Spalt zwischen der Beutenwand und dem ersten (bzw letzten, also an der anderen Seite) Rähmchen sein, damit der Abstand stimmt.


    Miss einfach mal die Breite eines Rähmchens incl. Abstandshalter, sollten so 35mm sein, dann passt alles.


    Stefan

  • Jo Jo,


    alles schick!


    1. Alle Holzteile werden quellen, schrumpfen und nach spätestens 1 Saison mit Wachs und Propolis vollgeschmiert sein. Daher ist der Raum für das 12. Rähmchen schnell weg. Machst Du es trotzdem rein, dann wird es keine richtige Wabe und Du wirst es u.U. nicht mehr ohne Kettensäge herausbekommen.
    2. Für den/die Baurahmen sollte der Wabenabstand größer sein, weil die Drohnenzellen länger/tiefer sind.


    Fazit: Wabenblock mittig kompakt, Drohnenrahmen einfach daumendick ausrichten und den evtl. Freiraum an den Rand.


    Ok.?


    Gruß Jörg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Jörg K. () aus folgendem Grund: Stefan war schneller!


  • In meine Liebigzarge passen elf Zander Rähmchen.
    Eine zwölfte könnte ich ohne Abstandhalter auch noch "reinqutschen".
    Was hab ich verkehrt gemacht? Falsche Rähmchen bekommen? Falsche Abstandhakter?


    Nix falsch gemacht. Bei neuen Beuten & Rähmchen ist das so. Wenn die Bienen erstmal richtig alles Verkittet haben, dann passen die Rähmchen bequem und man kann keine zusätzliche Wabe mehr reinquetschen.

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • Okay,
    Danke erstmal. Mich wunderts halt nur, weil die Zarge für 10 Rähmchen ausgerichtet ist.
    P.S. Die zwölfte hätte ich schon nicht reingequetscht :-)


    Dann warte ich mal ab wie's läuft!