Zuchtlatte für Dadant

  • Moin Moin Imkers,
    Weiss jemand wo man eine Zuchtlatte für Dadant bekommt ? Meine Suche ist bisher Erfolglos.
    Oder muss ich sie etwa selber basteln.


    LG Ingo

  • Moin Moin Imkers,
    Weiss jemand wo man eine Zuchtlatte für Dadant bekommt ? Meine Suche ist bisher Erfolglos.
    Oder muss ich sie etwa selber basteln.


    LG Ingo


    Hallo Ingo. Die längsten Zuchtlatten sind Zander. Kannst du aber mit Spackschrauben verlängern.


    http://www.holtermann-shop.de/index.php/cPath/70_64


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Zumal das Herstellen einer Zuchtlatte vom technischen Verständnis her sogar von mir zu bewerkstelligen war
    und nur bedingt an die Komplexität eines Großstadtflughafens heran reicht.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Michael, du bist ein Kapsele. Hätte nicht gedacht, dass man das im Saarland auch kann.:lol::lol::lol::lol: In Berlin wäre das für die kommende Saison nicht möglich:daumen: Weil Flughafen nicht geht aber da ist es ja bis zum Ickowic nicht weit.
    Remstalimker,
    welcher es nach langem Hirnen geschafft hat für ein Minipluskästchen eine Zuchtlatte zu schaffen.

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Für Miniplus ...Zuchtlatte .... Jaja....
    Du willst uns wohl zünden, was? :lol:

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Hallo !


    Moin Moin Imkers,
    Weiss jemand wo man eine Zuchtlatte für Dadant bekommt ? Meine Suche ist bisher Erfolglos.
    Oder muss ich sie etwa selber basteln.


    LG Ingo


    Auf der Standbohrmaschine 10 ... 11 Löcher in einen Oberträger zu bohren ist doch nicht schwer.


    Ich habe die Leisten für DeutschNormal, da ich aber keine Anbrüter verwende sind sie nicht im Einsatz.
    Mir reichen die an den Oberträger angenagelten Nicot Sockel.


    GdBK

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Nein, nein Marion,
    da will ich nichts zünden. Wenn du in Miniplus züchten möchtest und das geht, wenn sie auf 4 Waben propevoll sitzen, dann nagle ich in ein Rähmchen fünf Nicothalter. Vorletztes Jahr habe ich 10 Weiselzellen bestellt.* Sie kamen mit Weiselbechern, an welchen nur ein Dorn war. Dieses Problem musste schnell gelöst werden und dann muss halt ein Leiste abgelängt und ein enges Loch gebohrt werden. Da kann kein Hilferuf ins Forum geschickt werden. Problem ist da eher, verdammt wo liegt die Schieblehre** Bevor ich jetzt im Shop 24 ein Zuchträhmchen kaufen würde, könnte man dies mit normalem Rähmchen und Nocitträgern lösen. Ich wäre dankbar für einen einfachen Klemmpfrofen zur Weiselzellenverwertung. Bitte keine Vorschläge von Nicot, die sind krampf und die hölzernen sind auch nicht das Gelbe vom Ei. Meine Bienen beißen da das Gummi durch.


    Gruß aus dem Winterurlaub
    Herbert


    *Bei uns geht immer von den Buckfastlern eine Sammelbestellung an die Züchter. Die Zellen werden dann im Sammeltranport in so einer Kunstglucke transportiert.
    ** Man muss den Dorn messen.
    Schwur bei meinem besten Volk, keine Zündschnur!

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Na Hossa, was Ihr gleich von mir denkt:roll: natürlich bin ich auch ein guter Handwerker, aber, wegen der Zuchtlatte muss ich nicht gleich ne Standbohrmaschiene kaufen, und son dicken Holzbohrer hab ich och nich:lol:
    Dann fummel ich mir einen zusammen. Ich dachte einer von Euch baut sowas eventuell in Serie, mensch ne Marktlücke ?


    Gruss Ingo, der sich ganz lieb bei Euch bedankt.:daumen: