Völker vereinigen

  • Habe 5 Völker ohne Königin


    Kann man die Völker mit einem Volk mit Königin vereinigen.
    Habe Hinterbehandlungsbeuten und will die Völker bei einem Volk mit Königin in den Honigraum setzen

  • Hallo,


    sind sie denn sicher ohne Königin? Wie hast du das denn festgestellt?


    Wenn sicher weisellos und noch keine Drohnenzellen vorhanden, dann würde ich die bienenbesetzten Rahmen einfach hinter weislrichtige Völker hängen. Vorzugsweise Abends wenn es kalt wird.


    Liebe Grüße


    Simon

    "In der Natur ist die Bedeutung des unendlich Kleinen unendlich groß." (Louis Pasteur)

  • Hallo Lothar,


    5 Völker gleich ohne Königin, das ist reichlich. Die Frage ist, sind das wirklich Völker ? Ein Volk in einer HBB sitzt jetzt durchschnittlich auf 7 Waben, bei dir dürften das nicht so viele sein. Deshalb rate ich, dich nochmal genau zu vergewissern ob die Völker wirklich ohne Königin sind. Dann würde ich die Fluglöcher am Nachmittag verschließen und erst mal 2-3 Völkchen in ein weiselrichtiges Volk abschlagen. Es muß aber sicher sein das auch keine unbegattete Königin dabei ist. Dann erst würde ich Futterwaben aus den anderen Völkern zuhängen. Die Bienen müssen merken das sie kein Heim mehr haben, dann schließen sie sich schnell, dem neuen Volk an. Falls doch ein Völkchen eine Königin hat die ein kleines Brutnest hat, da würde ich die Bienen diesem Volk die Restbienen aus den weisellosen Völkchen zuschlagen. Bienen die abfliegen, betteln sich noch bei anderen Völkern ein.
    Eine Ferndiagnose bzw Rat ist immer nicht perfekt, deshalb gut überlegen was du machst.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Hallo Lothar,


    so wie Reinhard, aber ich würde die aufzulösenden Völker auf ein Einlaufbrett am Flugloch geben und über ein Absperrgitter einlaufen lassen. Das hält eine eventuell doch vorhandene Königin sicher draußen. Falls es nicht möglich sein sollte, ein Einlaufbrett anzulegen, würde ich über den Honigraum mit dazwischen gelegtem Absperrgitter vereinigen: Die Bienen in einen großen Eimer abstoßen, in den Honigraum über dem Zielvolk geben und diesen verschließen.


    Gruß Ralph