Ami Smoker/ Dadant Smoker

  • Hallo allerseits,
    beim Preisvergleich für eine größere Bestellung von Dadant Smokern bin ich auf den Ami Smoker aufmerksam gemacht worden.
    Auf den Bildern sehen die sich ähnlich wie Zwillinge.
    Beispiel: http://www.holtermann-shop.de/…7_60/category/smoker.html
    Laut Anbieter sollen die von der Qualität und von der Funktion identisch sein.
    Bis auf die 30,- Euro Unterschied (und das fehlende D auf dem Blasebalg)
    Hat jemand Erfahrung mit beiden Smokern und kann das bestätigen ?


    Gruß Hubert

  • Der Dadant-Smoker ist genau soviel "besser" oder "anders" wie ein Merzedes "besser" bzw. "anders" ist als ein Dacia oder Skoda.
    Gut Auto fahren kann man mit beiden. Das eine ist eine Marke, die es verstanden hat, sich als exklusiv darzustellen, das andere ist eher ein bekanntes Werkzeug. Welchen man nehmen soll, entscheidet sich danach, ob man halt mehr der Merzedes-Typ ist und irgendwelche vagen Emotionen mitbezahlen will oder nicht.


    Bei den Geräten die ich in der Hand hatte, war die Verarbeitungsqualität des Dadant-Smokers schon besser, das Material erschien mir stabiler. ABER, und das ist genau das was ich oben schon gesagt habe: Die Qualität reicht beim Ami trotzdem für den Alltagsbetrieb bei weitem aus und wird die Arbeit von Hobbyimkern niemals nennenswert einschränken im Vergleich zum Dadantsmoker.
    Die Qualität des Amis mag zwar etwas schlechter sein, niemals aber auch nur annähernd so viel schlechter wie es der Preisunterschied suggeriert.


    Bei jemand, der wirklich große Stände mit vielen Völkern pro Standort oder generell als Profiimker arbeitet mag es eine Rolle spielen, da würde ich zu ersterem raten. Aber Hobbyimker mit wenigen Völkern (z.B. <20) wie ich werden unter Garantie nicht nennenswert davon profitieren. Umgekehrt werden sie aber beim Dadantsmoker auch garantiert nur den Mehrpreis verlieren :p.
    Es ist wie im echten Leben: Wem das Geld egal ist, rate ich immer zum Porsche oder Dadantsmoker, allen anderen nicht :wink:


    Ich dachte anfangs auch, das mit den Smokern sei eine wichtige Entscheidung, doch inzwischen weiß ich, sie ist es absolut NICHT!
    Ich habe z.B. nur einen 08/15-NoName Smoker, so einen mit rundem Deckel. Tut sein Werk - es kommt vor allem auf geschickten Umgang damit an und der hängt NICHT vom Gerät ab!
    Udn ehrlich gesagt, ich brauche den Smoker immer weniger und inzwischen sogar fast gar nicht mehr. Zu sehr geht mir der Qualm selber auf die Nerven und Nelkenöltücher tun den selben Zweck für alle Beteiligten angenehmer.


    Soweit mein Tip dazu
    Gruß
    hornet