Volk auf zwei Zargen

  • habe ein Volk auf zwei Zargen bekommen.
    Wann, und was soll ich beachten, wenn ich das Volk nun einzargig betreiben möchte.
    Kann ich das gesamte Volk in einer Zarge halten ?

  • habe ein Volk auf zwei Zargen bekommen.
    Wann, und was soll ich beachten, wenn ich das Volk nun einzargig betreiben möchte.
    Kann ich das gesamte Volk in einer Zarge halten ?


    Profil ausfüllen ist nicht schlecht. Was,wo, wie, usw.


    Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Hallo Andreask,
    um deine Frage ordentlich zu beantworten mußt du uns schon verraten in was für einer Beute und auf welchem Rähmchenmaß dein Volk sitzt, und warum du es nun "einzargig betreiben" möchtest, bzw. was du darunter verstehst.
    ( Meinst du damit Dadant, DN 1,5, Zander 1,5, ...etc. .)


    gruß Finvara

    Man kann ohne Bienen leben, ... aber es lohnt sich nicht.

  • Valen,
    die Bienen können das, die Frage ist, kann das auch der Imker.:cool:
    Dazu hatten wir schon interessante Threads hier. Nur ob sie auf den Fragesteller passen, wissen wir nicht.

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper