• Hallo


    es scheint bei uns wieder Eichenhonig zu geben, vor 2 Tagen kam eine Honigkundin zu mir, gegen 21 Uhr und frug, ob meine Bienen geschwärmt wären. In unserer Dorfeiche würde es richtig laut Summen, zuvor war ein leichter Regenschauer gefallen. Als ich hin kam, konnte ich starken Bienenflug feststellen und ein Blick zu den Fluglöchern bestätigte das, der hielt auch gestern bis fast 22 Uhr an.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Bei uns gibt es keinen Honigtau dieses Jahr. Letztes Jahr schön leckeren dunklen Honig - auch von der Eiche. Dieses Jahr alles super hell. Aus dem Imkerverein haben schon welche geschleudert. Der Honig war in drei / vier Tagen kristallisiert. Also nix mit Eiche / Honigtau.

  • Ich habe gerade die Linde abgeerntet. Auch hier kein Honigtau. Letztes Jahr dominierte der Honigtauanteil. Diesmal typischer Blütenhonig mit dem markanten Mentholgeruch.


    Wolfgang

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • Ich sitze soeben unter am Feldrand unter einer Eiche und bewache den Maisschlag. Jetzt fängt es auch noch an zu regnen- denke ich. Aber nix da! Sternklarer Himmel und keine Wolke weit und breit. Es scheint mir, die Eiche honigt. Werde das mal untersuchen, sobald sie Sonne aufgegangen ist...
    Wär schon toll, wenn die Läuse in diesem Jahr die Lücke zwischen Raps und Robinie füllen.

  • Das ist ja super, da werde ich gleich mal nachsehen, aber heute Abend soll bei uns Gewitter kommen, da kann das ganz schnell vorbei sein.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • werden Läuse vom Gewitter runter gespült? Irgendwie kann ich mir das schlecht vorstellen! Die sind doch so zäh! Meine Beobachtungsläuse haben Sturm und Frost unbeschadet mit ihren Babys überlebt! Vielleicht wird der Honigtau weggespült, aber die Läuse selbst! hmmm :confused:

  • Die Linden sind bei mir f**ztrocken. Die Eichen werden nicht beflogen. Alles was Flügel hat ist in Richtung Raps unterwegs. Nur ein paar wenige haben die Aufgabe den Stand gegen den Rasenmäher zu verteidigen. Das wird dann auch der letzte große Rapstag gewesen sein. Hier in Süd Brandenburg sind nun keine geschlossenen Blüten mehr und das Gelb wird nach dem möglichen Gewitter etwas blass aussehen. Da hoffe ich doch auf die Läuse bis die Robinie einsetzt.

  • Moin


    letzten Sonntag habe ich den dunklen Honigtauhonig geerntet.
    Danach hat es am Montag und Dienstag geregnet.
    Jetzt sind die Bienen schon wieder in den Eichen und die beiden Stände riechen schon wieder stark nach Malz.
    :lol::lol::daumen::lol::lol:


    Gruß
    Patrick

    "Der geborene Imker muß Adel besitzen, nicht Adel im Geblüt, sondern Adel im Herzen, also weit höheren Adel.
    Häßliche Charaktereigenschaften machen ihn zum Imker untauglich."
    Guido Sklenar, 1935



  • Geil, viel Freude damit!

    Lg Franz - Zander 477x420x220 + 12er Dadant Blatt