Chronischer Husten

  • Aus ADIZ 1/2014 S. 25


    Wenn nach einer Erkältung wochenlang Husten weiterbesteht, hilft Honig mit Kaffee.
    Diese Methode übertrift deutlich konventionelle Ansätze.


    Rezeptur:


    500g Honig + 70g Instant-Kaffeepulver.
    Dosierung 3x 25g täglich.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Gibt es für den wochen lang weiter bestehenden Husten einen Namen?

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Die Honigbehandlung hilft nur, wenn andere Ursachen ausgeschlossen sind, wie z.B. Reflux.
    In dem Fall ist z.B. nachts Hochlagern eine Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Michael kurz COPD :D

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • COPD zeigt oft auch Husten, ist aber nicht gleichbedeutend mit chronischem Husten.


    Weiterhin ist mir aufgefallen, dass in der zitierten Studie die beiden Vergleichsgruppen zum Einen ein Kortisonpräparat erhielten, das sicherlich nicht dauerhaft eingenommen werden sollte, zum Anderen einen Schleimlöser (Schleim Lösen und Husten Stillen sind zwei unterschiedliche Dinge). Die zweite Gruppe wurde als "Placebo-Gruppe" bezeichnet. Eine echte Placebogruppe wäre aber anders zu bilden, z. B. mit togekochtem Honig. Der schmeckt dann noch wie Honig, hat aber keine Wirkbestandteile mehr (zumindest vielleicht keine enzymatischen).


    Nach dem, was in der ADIZ stand, hätte ich noch Bedenken, ob die Studie so ganz aussagekräftig ist, aber ich habe auch nur den Artikel und nicht die Studie selbst gelesen.


    Bei meiner Tochter hilft zum Beispiel bei Muskelkater am Besten In-den-Arm-Nehmen. Besser als Paracetamol! Soll ich dazu mal was veröffentlichen? ;-)


    Skeptischer Gruß
    Pisolo

  • Bei meiner Tochter hilft zum Beispiel bei Muskelkater am Besten In-den-Arm-Nehmen. Besser als Paracetamol! Soll ich dazu mal was veröffentlichen? ;-)


    Skeptischer Gruß
    Pisolo


    Paracetamol würde ja auch die Regeneration der kleinen feinen Muskelverletzungen unterbinden - und he Muskelkater ist doch "geil"

    mein Fahrradlicht ist mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs und ich ganz knapp hinterher