Buchtipp für Bienenprodukte

  • Hallo,


    zur Zeit bin ich auf der Suche nach einem guten Buch für Bienenprodukte, bzw. deren Gewinnung und Weiterverarbeitung. Habt Ihr da eventuell einen Tipp?


    Liebe Grüße!

    Wenn ich vor meinem Stande steh´und meine Bienenfliegen seh´so denk´ich oft in meinem Sinn, wie freuts mich, daß ich Imker bin.

  • Hallo,


    hat denn wirklich niemand einen Tipp, für ein Buch, welches alle Bereiche, jetzt nicht unbedingt Honig, davon habe ich schon mehrere Bücher, sondern eher Propolis, Pollen, Bienenwachs und eventuell Gelee Royal?


    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    flora

    Wenn ich vor meinem Stande steh´und meine Bienenfliegen seh´so denk´ich oft in meinem Sinn, wie freuts mich, daß ich Imker bin.

  • Ich habe das Buch 'Imkereiprodukte' von Wolfgang Oberrisser, Leopold Stocker Verlag. Finde ich ganz o.k., habe aber keinen direkten Vergleich.

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • Hallo


    ich könnte noch empfehlen "Sanft heilen mit Bienenprodukten" vonDr.med. Stefan Stangaciu und Elfi Hartenstein. Mit Tipps zur Anwendung.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Hallo
    Wer nach Fulda kommt, kann sich fast alle neuere Bücher rund um die Imkerei anschauen und vergleichen.

    Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel,attraktiv und mit einem gut erhaltenen Körper an unserem Grab anzukommen.
    Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade in einer Hand,Eis in der anderen, unser Körper total verbraucht und schreiend
    "Wow, was für eine Fahrt!"....

  • Ich bringe auch wieder welche mit. Ich habe tolle Bücher mit Aufnahmen von Pollen im Elektronenmikroskop, die ich mitbringen werde.

  • Hallo flora,



    "Honig
    Power aus dem Bienenstock" von Andrea Nagl (Inhalt: heilen mit Honig, Pollen, Propolis, Gelee Royal; Bienen-Kosmetik selbst gemacht; Honigküche)


    "Honig,Pollen, Propolis" von Rosemarie Bort (sanfte Heilkraft aus dem Bienenstock)


    Herzliche Grüße
    Regina

    Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.(Oliver Hassencamp)

  • Hallo,


    werde mir die Beschreibung der Bücher allesamt mal online ansehen und mich dann für eins oder zwei entscheiden.


    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!
    Flora

    Wenn ich vor meinem Stande steh´und meine Bienenfliegen seh´so denk´ich oft in meinem Sinn, wie freuts mich, daß ich Imker bin.