Hinweis an Anfänger aus aktuellem Anlass

  • Liebe Anfängerinnen und Anfänger,


    nachdem in den letzten Tagen immer wieder Anzeigen mit dem Thema "Suche Bienenvolk" hier erscheinen, ein kleiner Hinweis:


    Um diese Jahreszeit kauft man keine Bienen!


    Die Völker sind jetzt in der Winterruhe (...bzw. sollten es sein). Jeder vernünftige Imker läßt zu dieser Jahreszeit die Finger vom Kasten und seine Völker in Ruhe (...Ausnahmen nur zur Varroa-Behandlung). Jetzt Völker zu transportieren (= Aufbrausen, Futteraufnahme) mit nachfolgendem kalten Wetter ohne möglichen Bienenflug kann katastrophale Folgen haben.


    Liebe Neuimker wartet bis zum Frühling, dann könnt ihr auch anhand des Brutbildes beurteilen ob die Königin in Ordnung ist (schön Eier legt) und man Euch keinen Murks andreht (Volksstärke vergleichen).


    Gruß Wolfgang

  • Hallo zusammen,


    Ihr glaubt nicht, wieviele Kauf-Anfragen ich seit Oktober bekomme und mit dem Hinweis auf "frühestens März verfügbar - jetzt kauft man keine Bienen" ablehne. Den Hinweis auf den Grundkurs zur Bienenhaltung bevor man Bienen kauft, kann ich mir nicht verkneifen.


    Statt Dankbarkeit bekommt man zur Antwort "dann kaufe ich eben woanders".


    Schöne Feiertage wünscht


    Petra

    - Ich benutze die Suchfunktion, bevor ich ein neues Thema eröffne! -

  • Hallo Imkerfreunde


    Man kann auch jetzt schon Völker mit kompletter Beute kaufen, aber ich würde es mir gut überlegen, wem ich sie verkaufe.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)


  • nachdem in den letzten Tagen immer wieder Anzeigen mit dem Thema "Suche Bienenvolk" hier erscheinen, ein kleiner Hinweis:


    Um diese Jahreszeit kauft man keine Bienen!


    Warum nicht?


    Wenn die Lieferung erst im Frühjahr erfolgt, ist das doch vollkommen in Ordnung.


    Schau mal an die Börse, was da alles über Termingeschäfte gehandelt wird. Da wird die Ernte schon verkauft bevor die Aussaat überhaupt erfolgt ist.


    Allerdings sollte man wissen, was man tut.

  • ... hmmm, und die Vorbestellungen für die Paketbienen nicht vergessen

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Ich denke auch, hier suchen Leute für den Frühling, genau so, wie welche jetzt schon vorab anbieten ;-)


    Aber auch ich kenne Neulinge, die sich im Oktober Völker für teures Geld gekauft haben.
    Mein Groll galt aber dem Verkäufer.



    LG: Anni ( die hofft, dass der Winter nimmer kommt)

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.

  • ... hmmm, und die Vorbestellungen für die Paketbienen nicht vergessen


    Damit wären wir wieder beim Thema "Zuchtköniginnen vorbestellen".


    Man hört ja immer wieder, man soll schon im Herbst für den kommenden Sommer vorbestellen, sonst kann es passieren, dass man keine mehr abbekommt.
    Dummerweise weiss ich im Herbst noch nicht einmal, wieviele Volker ich einwintern werde. Noch viel weniger weiss ich im Herbst, wieviele überleben werden und in welchem Zustand sie sich bei Auswinterung befinden werden. Ich tue mir also recht schwer, schon im Herbst den Bedarf für das kommende Jahr abzuschätzen.


    Dann hört man wieder, dass man auch noch im März bestellen kann.


    Was stimmt denn nun?


  • Ich habe letztes Frühjahr 2 Königinnen bestellt, die bis heute - Kommentarlos - NICHT angekommen sind. Es gab aufgrund der Ausfälle 2013 nicht genügend Königinnen.
    Diesmal habe ich - woanders- 2 Königinnen bereits im Juni 2013 für Frühjahr 2014 bestellt UND bezahlt.


    Bin gespannt, ob das diesmal klappt.

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.

  • Also ich kann ja mal berichten wie es als Anfänger ist - da ich in einem etwas anderen Maß das Imkern beginnen will, als das hier vorwiegend vorhandene - habe ich mich auf anraten der Vereinsmitglieder schon jetzt mal auf die Suche nach meinen Optionen hier in der Gegend gemacht.


    Dadant und wenn möglich Buckfast(wobei ich das erstmal nicht so dogmatisch sehe und auch mit Carnica starten werde wenn hier das Angebot besser ist)


    Ziel ist mit 3-4 Völker in den Winter2014/2015 gehen:
    - 1Vollvolk (selber Ableger/Kunstschwarm machen)
    oder
    - 2-3 Ableger
    oder
    1-2 Ableger + Kunstschwarm etwas später


    und völlig egal wo ich angefragt habe, alle haben mir gesagt, dass ich im Prinzip jetzt schon vormerken muss, da sie ihr Angebot (dass sie natürlich noch nicht kennen) nach Eingang der Bestellungen abarbeiten - absagen gehe eher noch, da alle die Nachfrage 2012/13 nicht bedienen konnten.


    Von daher finde ich es nicht völlig daneben sich JETZT schon drum zu kümmern.

    mein Fahrradlicht ist mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs und ich ganz knapp hinterher

  • Ich habe letztes Frühjahr 2 Königinnen bestellt, die bis heute - Kommentarlos - NICHT angekommen sind. Es gab aufgrund der Ausfälle 2013 nicht genügend Königinnen.


    Du machst mir Hoffnung :eek:

    Zitat


    Diesmal habe ich - woanders- 2 Königinnen bereits im Juni 2013 für Frühjahr 2014 bestellt UND bezahlt.


    Für Frühjahr? Keiner von den Züchtern, die ich angefragt hatte, liefert Königinnen vor Juni. Normalerweise wir eher im Juli geliefert.

  • Ich habe letztes Frühjahr 2 Königinnen bestellt, die bis heute - Kommentarlos - NICHT angekommen sind. Es gab aufgrund der Ausfälle 2013 nicht genügend Königinnen.
    Diesmal habe ich - woanders- 2 Königinnen bereits im Juni 2013 für Frühjahr 2014 bestellt UND bezahlt.


    Bin gespannt, ob das diesmal klappt.


    Das ist nicht gängige Praxis. Darf man erfahren, welcher "Züchter" das ist?

  • Du machst mir Hoffnung :eek:


    Für Frühjahr? Keiner von den Züchtern, die ich angefragt hatte, liefert Königinnen vor Juni. Normalerweise wir eher im Juli geliefert.


    Naja, da hab ich mich etwas falsch ausgedrückt, ich kann sie ab Mai haben und sie kommen aus sehr südlicher warmen Gegend



    Das ist nicht gängige Praxis. Darf man erfahren, welcher "Züchter" das ist?


    Was ist nicht gängig, ohne Kommentar nix zu schicken, oder sich vorab bezahlen zu lassen?
    In beiden Fällen muss ich die Züchter entschuldigen, ersterer war sicherlich überlastet und letzterer wurde oft versetzt.

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.