"Der Bienengarten von Kloster Buckfast"

  • http://www.youtube.com/watch?v=RriNoKaroHw


    Hallo,
    ... nicht nur für Buckfastimker.


    Leider nicht auf Deutsch. Aber trotzdem sehenswert. Alte Aufnahmen aus der Klosterimkerei Bruder Adam`s und auch von ihm selbst.



    Gruß Finvara

    Man kann ohne Bienen leben, ... aber es lohnt sich nicht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Finvara ()

  • Alte Aufnahmen aus der Klosterimkerei Bruder Adam`s und auch von ihm selbst.


    Hallo Finvara,


    Super. Ein echtes Weihnachtsgeschenk was Du da ausgegraben hast ! Freu mich echt ! :liebe002:


    Gruß Norbert

    "Unmöglich", sagte der Stolz. "Riskant", sagte die Erfahrung. "Sinnlos", sagte die Vernunft. "Probier's doch aus", flüsterte das Herz.

  • Schaue grad den Anfang - Niederländisch ist jetzt kein Problem, aaaaaber: die Hintergrundmusik am Anfang... direkt aus nem Horrorfilm gezogen, dabei sieht man da ganz friedliche, ruhige Szenen. Streßt mich irgendwie total *g*

    "Neunzig Jahre in einer Landschaft und in gesegneten frohstimmigen Stunden wird sie der Greis immer noch sehenswert finden, neugierig durchsuchen und Manches entdecken, als sähe er sie zum ersten Male mit reifem Auge."
    - Alexander v. Warsberg, Odysseeische Landschaften.

  • Update: okey, habs geschaut: wird dann besser und ist wirklich sehenswert, vielen Dank für den Link, hät ich sonst sicher nie gefunden! :P 
    Bruder Adam geht bis 49mins oder so, danach Turtels und noch kurz eine Sendung über einen nl-Imker, die aber weniger interessant ist.

    "Neunzig Jahre in einer Landschaft und in gesegneten frohstimmigen Stunden wird sie der Greis immer noch sehenswert finden, neugierig durchsuchen und Manches entdecken, als sähe er sie zum ersten Male mit reifem Auge."
    - Alexander v. Warsberg, Odysseeische Landschaften.

  • Hallo,


    Also mit der englischen Version hast Du (habt ihr) vielleicht weniger Stress:
    https://dl.dropboxusercontent.com/u/16349604/HONEYBEE.avi


    Der Film ist ja auch aus deutscher Hinsicht mehr als interessant, weil da oft ein gewisser Herr Fehrenbach zu sehen ist, und das in einem sehr
    erfreulichen Kontext, wo man sich die Frage stellen kann, ob der deutsche Schüler nicht etwa den betagten Meister damals schon übertroffen
    oder zumindest mit ihm auf 1 zu 1 gleichgezogen hatte.


    Super weiterhin die Expedition "Auf der Suche nach... der (gefälligst dunklen Variante) der monticola.


    Ciao, Norbert

    "Unmöglich", sagte der Stolz. "Riskant", sagte die Erfahrung. "Sinnlos", sagte die Vernunft. "Probier's doch aus", flüsterte das Herz.

  • Fürchte,
    man kann nicht auf deine Dropbox zugreifen, wenn man nicht Mitglied deiner Gruppe ist. Jedenfalls funzt es nicht ;) Und unter "Auf der Suche nach der monticola" finde ich auf youtube nichts - wo gibbets den!? :)


    Morgendliche Grüße
    Ed.

    "Neunzig Jahre in einer Landschaft und in gesegneten frohstimmigen Stunden wird sie der Greis immer noch sehenswert finden, neugierig durchsuchen und Manches entdecken, als sähe er sie zum ersten Male mit reifem Auge."
    - Alexander v. Warsberg, Odysseeische Landschaften.

  • Leute seid etwas vorsichtig, das ist alles Material auf welchem Copyright ist!


    Der Originaltitel ist "The Monk and the honeybee". Der Film war bis vor einigen Jahren bei der BBC direkt oder über amazon auf DVD zu beziehen.


    Gruß
    Reiner

    42

    ganz sicher

    nur nicht beim bee-space

  • Hallo!


    Und hier gibt es den Film direkt in Buckfast Abbey:


    http://www.buckfast.org.uk/buyonline/shop/shop.php?action=full&id=226


    Es sind aber nur noch wenige Exemplare erhältlich.


    In Deutsch und in Englisch.

    Grüße Luffi


    Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. :u_idea_bulb02:

    (Lucius Annaeus Seneca - römischer Politiker, Dichter und Philosoph - * 4 v.Chr, † 65)

  • Leute seid etwas vorsichtig, das ist alles Material auf welchem Copyright ist!


    Hallo,
    und sorry. Ich hab deswegen auch die Nachricht erhalten dass der Film auf Dropbox wegen zuvieler Zugriff(sversuch)e gestrichen wurde.


    Als Vorgeschmack sind nur mehr kurze Episoden frei verfügbar, wie hier auf Mount Meru:
     
    http://www.youtube.com/watch?v=1KPa2PLgxCc


    LG, Norbert

    "Unmöglich", sagte der Stolz. "Riskant", sagte die Erfahrung. "Sinnlos", sagte die Vernunft. "Probier's doch aus", flüsterte das Herz.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Immenreiner ()

  • Leute seid etwas vorsichtig, das ist alles Material auf welchem Copyright ist!


    Oh, nehme mal an, du meinst das Monk and the Honeybees Video, denn das NL-Youtube-Video ist ja schon gelinde alt *g* Der Ausschnitt des ehemals auf dropbox geladenen Videos sah aber gut aus, habs mir brav, legal auf Amazon geordert ;)

    "Neunzig Jahre in einer Landschaft und in gesegneten frohstimmigen Stunden wird sie der Greis immer noch sehenswert finden, neugierig durchsuchen und Manches entdecken, als sähe er sie zum ersten Male mit reifem Auge."
    - Alexander v. Warsberg, Odysseeische Landschaften.

  • Hallo,
    ich war vor zwei Jahren in Buckfast Abbey und Bienen sind auf dem Gelände überhaut keine mehr.
    Es ist alles sehr kommerziell mittlerweile und ich hab das Gefühl gehabt man möchte Buckfast eigentlich nicht mehr mit
    Bienen in Verbindung bringen. Der Honig, den es zu kaufen gibt, stammt nicht von Klosterbienen.
    Gezüchtet wird wohl noch, aber ein paar Meilen außerhalb. Ich habe vor unserer Reise Kontakt mit der Imkerei aufnehmen können, wir wollten uns vor Ort treffen und zusammen zur Zuchtstation fahren. Aber das hat mit unserem Rückflug nicht gepasst...sehr schade :( Beim nächsten Mal plane ich besser.
    Die DVD war ein Must-Have und ich kann sie nur empfehlen. Seine Reisen sind dokumentiert und die Expedition mit Fehrenbach auf der Monticola-Suche in Afrika ist komplett mit drauf. Vor zwei Jahren war es auch die letzte DVD im Regal in Buckfast Abbey...manchmal muss man auch Glück haben:lol:


    Lieben Gruß und allen noch ein gesundes neues Jahr