NGOs und Imker verteidigen EU-Verbot

  • Zitat

    Die Chemieunternehmen Bayer und Syngenta versuchen das Verbot derEU-Kommission von drei bienengefährlichen Pestiziden zu stürzen.Greenpeace International, Bee Life – der europäische Imkerverband und 4 weitere Umwelt- und Verbraucherschutzorganisationen (Pestizid Aktions-Netzwerk Europa, Client-Earth, Buglife und SumOfUs) schreiten ein, um die Intervention am Europäischen Gerichtshof auf ein EU-weites Teilverbot von drei Pestiziden zu verteidigen.


    Den kompletten Artikel gibt es hier, ist sehr interessant....



    Viel Spaß bei lesen wüscht euch



    Sebastian