Bieneninteressierter in Frankfurt / Oberrad

  • Hallo zusammen,
     
    erstmal vielen Dank für die Aufnahme im Forum hier.
    Kurz zu mir: Ich bin 32 Jahre, seit gut einem Jahr in Frankfurt a.M. (Ortsteil Oberrad) zu Hause und würde gern auch einen Einblick in die Imkerei bekommen bzw. mich selbst daran versuchen. Habe mich auch schon durch einige Websites durchgelesen, aber wirklich lernen kann man das wohl nur, indem man selbst unter erfahrenen Augen Hand anlegt. Ist schließlich ein Handwerk. Und außerdem hab ich ja gar kein eigenes Grundstück, um selbst Beuten aufzustellen…
     
    Die Frage ist nun, wie ich solche „erfahrenen Augen“ hier finden kann. Den Frankfurter Imkerverein hab ich schon angeschrieben und war auch schon zweimal im Wasserpark, hab dort aber nie jemand angetroffen, und meine Mailbox blieb leer.
    Der Imkerverein Offenbach (ist ja bei mir quasi um die Ecke) bietet Probeimkern an, wo ich mich auch für kommendes Jahr angemeldet habe. Allerdings bin ich auf einer Liste von max. 10 Teilnehmern die Nummer 16. Selbst wenn noch ein paar abspringen, eher schlechte Karten.
    Dann hatte ich mal gelesen im Licht- und Luftbad Frankfurt wären auch einige Hobbyimker, etwas Genaues aber war nicht zu finden.
     
    Hat jemand von euch noch eine Idee oder kennt einen erfahrenen Imker/Hobbyimker in der Gegend, der für Anfänger offen ist? Leider bin ich nur mit dem Fahrrad mobil unterwegs, allzu weit entfernt wird es schwierig werden.
     
    Danke schonmal…

  • Hallo Marv,


    erstmal willkommen hier im Forum, hier kannst Du auch 'ne Menge lernen.


    ...und wegen der Vor-Ort-Kontakte: Denk' dran, die Posten im Imkerverein sind vielleicht nicht sooo begehrt, das machen oft ältere Herren, die mit internet nicht viel am Hut haben - greif' zum Telefon, dann wird Dir sicher geholfen!


    Grüße aus Braunschweig


    Peter

  • Hallo,
    danke schonmal für die Antworten. Und sorry für die verspätete Rückmeldung, aber Jahresendspurt und so...


    Dann werd ich mal die Termine vom Wasserpark im Auge behalten, wenn sich da im Frühjahr wieder leben zeigt. Der Taunus ist doch etwas zu weit um regelmäßig dort zu lernen, aber auf einen Plausch komme ich gern mal vorbei wenn es soweit ist...

  • Hallo,
    danke schonmal für die Antworten. Und sorry für die verspätete Rückmeldung, aber Jahresendspurt und so...


    Dann werd ich mal die Termine vom Wasserpark im Auge behalten, wenn sich da im Frühjahr wieder leben zeigt. Der Taunus ist doch etwas zu weit um regelmäßig dort zu lernen, aber auf einen Plausch komme ich gern mal vorbei wenn es soweit ist...


    Hallo Marv. Hier mal die Kontaktadressen der Imkervereine in der Hoffnung das du was passendes findest.
    >>> http://www.hessische-imker.de/…nks/kreis-und-ortsvereine <<<


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Nabend,


    ist schon ne Weile her, aber ich wollte mal vermelden dass die Suche erfolgreich war. Ich bin noch in den Offenbacher Kurs gekommen und habe am Wochenende meine Bienen in Empfang genommen. Nun, mal schauen wie wir uns so über den Sommer verstehen.


    Grüße...

  • Hallo,


    ich bin auch neu hier im Forum. Und wie es der Zufall so will komme ich auch aus Frankfurt und habe Interesse am Imkern :)
    Würde mich auch auf nette Kontakte freuen.


    Viele Grüße,


    Syd

  • Hi,


    ich würde gerne bei einem "alten Hasen" über die Schulter schauen und evt. auch gleich
    mit einem eigenen Volk anfangen, lerning by doing finde ich immer noch am effektivsten.


    Viele Grüße