Beute im Winter verstellen

  • Ich mache solche Umzüge bei Frost Anfang Januar. Völker dann einfach gurten

    und zu zweit mit möglichst wenig Erschütterung an den neuen Standort tragen.

    Schubkarre würde ich im unebenen Gelände nicht unbedingt nehmen, hab ich

    aber auch schon gemacht.....ist immer gut gegangen.


    Die Damen sind eigentlich hart im nehmen und längst nicht so empfindlich

    wie wir Imker das in sie hineininterpretieren. Ungünstig ist vielmehr wenn

    Beute nicht fest steht, ständig im Wind hin und her wackelt oder Äste

    regelmäßig dagegen schlagen.


    LG

    Frank