Ein Jahr ohne Honig

  • Hallo! Da ich in diesem Jahr eine schöne Ernte hatte und weder Zeit noch Lust habe, meinen Honig zu vermarkten, erwäge ich für das kommende Jahr, den Bienen ihren Honig nicht wegzunehmen. Da ich wohl ab 2014 BSV sein werde und mich im ersten Jahr auf diese Aufgabe konzentrieren will, erwäge ich sogar, keine Schwarmkontrollen durchzuführen. Also nur Erweitern, Varroabehandlungen, Einengen; ggf. Nachfüttern; ggf. Schwärme einschlagen. Lacht jetzt bitte nicht, dass ein angehender BSV so eine Frage stellt, aber man könnte ja doch etwas übersehen haben: Geht das? Ein Jahr lang die Bienen einfach mal nur besuchen? Waldtracht habe ich an meinem Stand in der Regel nicht (2013 war eine seltene Ausnahme.) Gruß Steffen

  • Hallo Steffen,
    ich lass die Kühe auch mal einJahr länger trocken stehen, die Milch brauch ich nicht und nur mal gucken reicht ja auch...
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.