Gäriger Honig sinnvoll verwertet

  • Hallo Freunde,
    wir haben leider das Pech dass uns ne Menge Honig vergoren ist (warum und wieso ist erst mal zweitrangig - wir haben draus gelernt :lol:). Was macht man nun mit so viel Honig.
    Eine Möglichkeit wäre den zum Süßen von Apfelmus zu nehmen. Die Hefen gehen kaputt weil der Honig richtig heiß wird - auch über längere Zeit und man kann ziemlich Weißzucker sparen.
    Wo kippt ihr noch gärigen Honig rein?

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Ich persönlich hatte das noch nicht, würde aber ein Loch in der Erde bevorzugen, auch wenn da manchem sparsamen Imker das Herz schmerzt.


    Hey warum? Das schmeckt nur leicht gärig und man sieht halt, das da was gearbeitet hat. Das ist kein 1A Honig mehr aber warum sollte man alles was nicht 1A ist weg kippen?
    Der Apfelmus schmeckt übrigens dadurch deutlich besser - etwas seidiger, die Süße nicht so offensiv und ich bekomme interessanterweise kein Sodbrennen wenn ich mal ordentlich rein haue.
    Wäre der Honig ungenießbar würde ich ihn auch in einem Loch in der Erde entsorgen.

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Ich hatte mal 50 Kilo, die hat meine Nachbarin


    Ähm wie viel Brot backte die? Ich mach in der Regel keinen Zucker ins Brot.

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Die hatte lange davon.:daumen:
    Sie backt nicht nur für sich, sondern hat einen alten "Dorfgemeinschafts-Backofen" wieder
    neu belebt. Dort wird 2 bis 3 Mal in der Woche Brot, Kuchen und was weis ich denn noch alles
    gebacken, von mehreren Leuten halt.
    Mir war echt egal, was die mit dem Honig tun, ich habe ihn denen geschenkt.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • ... an die Bären verfüttern.


    Haben wir hier keine außer Teddybären aber die konsumieren glaube ich keinen Honig. :)

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Hallo Honig,
    wenn der Honig nicht zu stark gegärt hat, dann mache Met. Eine Möglichkeit kurz vor Weihnachten Lebkuchen backen. Es ist halt auch immer ein Frage der Menge, sind es 40 kg gibt es 100 l Met. Wer soll den trinken.
    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Hallo Honig,
    wenn der Honig nicht zu stark gegärt hat, dann mache Met. Eine Möglichkeit kurz vor Weihnachten Lebkuchen backen. Es ist halt auch immer ein Frage der Menge, sind es 40 kg gibt es 100 l Met. Wer soll den trinken.
    Remstalimker


    Oh ich dachte mit gärigem Honig macht man keinen Met. Aber gut wenn ihr meint das man das machen kann dann sollte ich das echt mal ausprobieren. Honigwasser vorher aber abkochen oder?
    Welche Hefe sollte man da nehmen?

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Hallo !


    Lagert der Honig in Eimern ?


    ---


    Hier habe ich mal gelernt, das in Honiggebinden das Wasser aufssteigt,
    sprich, während des lagern befindet sich im Eimer oben, ein gärungsfähigerer Honig, als am Boden.


    So wurde mir auch die Vorgehensweise der bei der DIN 10742 Untersuchung von Honig – Leitfaden zur Probenahme 06.2011 nahegebracht.


    ---


    Ich würde den oben im Eimer befindlichen Honig (ca. 1/4 -1/3 der Menge) entnehmen und mich
    damit mit verschiedenen Liköre probieren.
    Whisky mit Honig ist gerade in, auch Holunderbeere mit Honig schmeckt ganz lecker.


    Den Honig unten im Eimer als "Backhonig" abgeben oder zu Met verarbeiten,
    die Hefebelastung kann zwar erhöht sein, die Gärung hat hier meist aber noch nicht eingesetzt.



    Gruß
    der Bienen
    Knecht

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Oh ich dachte mit gärigem Honig macht man keinen Met. ...


    ...
    Den Honig unten im Eimer als "Backhonig" abgeben oder zu Met verarbeiten, die Hefebelastung kann zwar erhöht sein, die Gärung hat hier meist aber noch nicht eingesetzt.


    Mal eine (vielleicht) dumme Zwischenfrage aus meiner bescheidenen Frucht- und Traubenweinherstellungserfahrung:


    Ich dachte Gärung mithilfe von Hefen ist Teil der Alkoholproduktion, also auch der Metherstellung. Wieso sollte dann angegorener Honig nicht mehr für Met genutzt werden. Der hat doch quasi schon von selbst angefangen, Met zu werden. Oder spielen hier eher die unerwünschten Hefen die treibende Rolle ?


    Danke für die Aufklärung, Robert


  • Lagert der Honig in Eimern ?


    Nein der ist uns in den Gläsern hoch gekommen.

    Zitat


    Whisky mit Honig ist gerade in, auch Holunderbeere mit Honig schmeckt ganz lecker.


    Bin zwar ein Cocktailfan aber Whisky pur bzw mit Honig ist für mich nur in ganz ganz kleinen Mengen geniesbar ;)

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"