Bienen nehmen Futter nicht an.

  • Dann wirst Du die Antwort auf Deine Fragen selbst finden.


    zur Hilfestellung:
    Welchen Anteil hatten damals die Hausbienen an der Gesamtpopulation?
    Seit wann wurden nicht eigenständig überlebensfähige Völker mit Zucker künstlich am Leben gehalten?
    Seit wann wurde die Schwarmbienenhaltung und damit die natürliche Selektion auf Überlebens- und Vermehrungsfähigkeit verteufelt?
    Wann wurde der umfassende Versuch einer organisierten Endlösung für alle Nicht-Carnica-Völker unternommen?
    usw.

    Der wahre Meister tut nichts, doch er lässt nichts ungetan. (Laotse)