Statt Spätsommerpflege Nachschleudern?

  • Heute wollte ich mit der Spätsommerpflege beginnen - und stellte mit Erschrecken fest, dass im oberen Brutraum 7 von 10 Waben komplett voll mit verdeckeltem Honig sind (und so wie es aussieht, bei fast allen Völkern). Brut immer noch unten in den alten Waben, also nichts mit Entsorgen. Jetzt habe ich mir überlegt, Anfang nächste Woche nachzuschleudern, die Waben mit den ausgeschleuderten, ausgelutschten Waben aufzufüllen, noch 1-2 Wochen mit der Spätsommerpflege zu warten, dann diese ausführen, Liebig-Dispenser drauf und dann füttern. Was denkt ihr? So ein Chaos hatte ich noch nie.:Biene:Bin wieder sehr gespannt auf eure Beiträge. Liebe Grüße Maggy

    Man sollte sich nicht über Dinge aufregen, die man nicht ändern kann !

  • Ich würde das drin lassen und den fehlenden Rest füttern.
    Damit hätte ich definitiv weniger Arbeit und wäre auf der sicheren Seite. So langsam kann die Zeit knapp werden, falls es im September schlechtes Wetter geben sollte. Wenn man jetzt noch zwei Wochen wartet, kann der Zug schon abgefahren sein. Das gab es schon öfter.


    Das Entsorgen der alten Waben kann auch im Frühjahr gemacht werden.



    Grüße!
    Arnd

  • Ja, dieses Jahr wird es lustig!


    Trotz Entdecklungswachs auf der Terasse, keine Bienen auf der Veranda!


    Heftig, heftig!


    Wer zahlt eigentlich die PSM-Vergiftungen durch unzureichende Verdauung bei den Bienen und Läusen.....mittlerweile bekomme ich auch Meldungen von Imkern die keinen Wald haben, aber trotzdem diese Einträge von Zement!


    Ja, freut Euch, es honigt immer noch in gewissen Gegenden.

  • Hi,
    es viel Wald drin, zum ersten Mal seit vielen Jahren. Meine Bienen und ich "wohnen" direkt am Waldrand. Melizitose ist es nicht, der Honig ist herrlich flüssig. Ich werde sicher nochmal schleudern, die Waben wieder einräumen und dann mit der Varoa-Behandlung beginnen. Irgendwie ist in diesem Jahr alles anders. Aber das macht ja auch den Reiz aus.:wink:

    Man sollte sich nicht über Dinge aufregen, die man nicht ändern kann !