Wie macht ihr eure Windeln Ameisensicher?

  • Hallo liebes Forum!


    Mich würde mal interessieren, ob und wie ihr eure Windeln Ameisensicher macht?
    Bei uns wohnen ziemlich viele dieser kleinen Sammler, was die Gemülldiagnose doch recht unzuverlässig macht.


    Grüße,
    Jan

  • Hallo Jan,
    Papierhaushaltstücher mit billigstem Speise-Öl getränkt ist einfach und schnell erledigt.
    Gilt für den Varroaschieber UNTER dem Varroagitter.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Hallo Eisvogel,


    Sorry, dass ich es oben nicht erwähnt habe:
    Das habe ich bereits probiert, aber trotzdem liefen eben so um die 20 Ameisen auf der einen Windel rum. Evtl. lege ich die nochmal rein, diesmal aber richtig triefend. Oder gleich eine Ölwanne unterschieben^^


    Grüße,
    Jan

  • Lanolin. Wollfett.
    Darauf bleibt alles schön kleben.
    Kann man entweder selbst gewinnen, wenn man richtige Schafe hat (keine Haarschafe), oder für 16€/kg in der Apotheke kaufen.
    Hilft auch bei Ameiseninvasionen, indem man die Beutenständerbeine damit einschmiert.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Ich hab hier noch einen Sack Schafswolle, die meiner Einschätzung nach Superfettig ist. Wie kann ich die dazu verwenden?
    Einfach die Windeln damit einreiben oder hast du da bessere Methoden?


    Grüße,
    Jan